PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 499757 (Eisenbeiß Solar AG)
  • Eisenbeiß Solar AG
  • Am Mittleren Moos 48
  • 86167 Augsburg
  • http://www.eisenbeiss-solar.de
  • Ansprechpartner
  • Cornelia Heindl
  • +49 (821) 450955-14

Eisenbeiß Solar startet Innovations-Offensive auf der IFH/Intherm

Neuentwicklungen im Bereich der Hybridheiztechnik stehen im Fokus

(PresseBox) (Augsburg, ) »Innovation erleben« lautet das Motto der Eisenbeiß Solar AG auf der diesjährigen IFH/Intherm, die vom 18. bis 21. April im Messezentrum Nürnberg stattfindet. Im Mittelpunkt stehen die neuen Thermicom PROLine Paketlösungen, die jeweils ein Energiecenter mit Wärmeschichtspeicher und Sonnenkollektoren enthalten. Jede Paketlösung wird in drei Ausstattungslinien angeboten: Neben der umfangreichen Standard-Ausstattung (S) sind alle Pakete ab sofort in den Varianten Komfort (K) und Green (G) erhältlich. Bei der PROGreen handelt es sich um die neueste Entwicklungsstufe der Hybridheiztechnik, die größtmögliche Energieeffizienz bei bis zu 40 Prozent weniger Stromverbrauch erreicht. Zudem ist die neue Reglergeneration 4500 mit serienmäßigen Effizienztasten und Komfortbedienfeld im PROGreen-Paket enthalten.

Thermicom ECOLine - Premiere auf der IFH/Intherm
Mit der neuen Produktlinie ECOLine bietet die Eisenbeiß Solar AG die perfekte Hybridlösung für Gebäude mit einem niedrigen Wärmebedarf im Bereich von 5 bis 20 kW. Ein Prototyp der neuen Produktlinie wird erstmals auf der IFH vorgestellt.
Angesichts der Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) voraussichtlich noch in diesem Jahr und einer zu erwartenden Verschärfung der energetischen Anforderungen von Gebäuden ist mit einem sinkenden Energiebedarf - vor allem im Neubau - zu rechnen. Um dieses Segment im niedrigeren Leistungsbereich zu bedienen, wurde die neue Produktlinie ECOLine entwickelt.

Somit bietet die Eisenbeiß Solar AG mit ihren Hybridheizsystemen ECOLine, PROLine und der GB-Serie einen barrierefreien Energiemix für Gebäude von 5 bis 250 kW Wärmebedarf. Regenerative Energiequellen werden unter geringsten Wärmeverlusten in das Heizsystem integriert und der Verbrauch an konventionellen Energieträgern sinkt um bis zu 60 Prozent. Konsequente Frischwassertechnik sorgt für beste Warmwasserqualität und modernste Regelungstechnik macht das System leicht bedienbar.

Messe-Sonderaktion für das Fachhandwerk
Interessierte Fachhandwerker, die eines der innovativsten Unternehmen im Wärmeversorgungsmarkt kennenlernen wollen, können sich in der Zeit vom 18. bis 21. April kostenlos für eine Systempartnerschulung am 11. Mai, 29. Juni oder 12. Oktober 2012 anmelden. Das entsprechende Formular kann telefonisch unter 0821/450 955 - 10 oder über die Homepage www.eisenbeiss-solar.de angefordert werden und ist auch am Messestand erhältlich.

Website Promotion

Eisenbeiß Solar AG

Die Eisenbeiß Solar AG ist führender Hersteller für WärmeHybridLösungen und bietet Premium-Produkte für die zukunftssichere und effiziente Wärmeversorgung von Wohngebäuden aller Art.