PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 642953 (einfachzahlen GmbH)
  • einfachzahlen GmbH
  • Marienkäferweg 23
  • 40764 Langenfeld/Rheinland
  • http://www.einfachzahlen.de
  • Ansprechpartner
  • Thomas Koch

EC-Cash in Deutschland auf dem Vormarsch

(PresseBox) (Langenfeld/Rheinland, ) In Deutschland wird das bargeldlose Bezahlen immer beliebter. Die sogenannte EC-Karte gilt als das Zahlungsmittel Nummer 1 im Alltag. Diesem Aufschwung trägt das Unternehmen www.einfachzahlen.de mit einer großen Produktauswahl im Bereich EC-Cash Rechnung. Doch obgleich es sich nur um ein elektronisches Zahlungsmittel handelt, gibt es zwei technisch zu unterscheidende Zahlungsvarianten, die beide mit der EC-Karte durchgeführt werden: Die EC-Lastschrift und das EC-Cash-Verfahren mit PIN.

Vor wenigen Jahren noch war das Verfahren der Lastschrift in Europa deutlich verbreiteter als die EC-Cash-Zahlung. Dies scheint sich jedoch aktuell zu ändern: Mehr und mehr löst die Variante der EC-Cash-Zahlung die bisher vorherrschende Zahlungsvariante der Lastschrift ab. Das Forschungsinstitut EHI Retail Institute belegt diese neuste Entwicklung mit Zahlen und stellt fest, dass der Anteil der Zahlungen mit EC-Lastschrift deutlich abnimmt, während die EC-Cash-Variante merkbar zulegt. Doch was genau bedeutet dies für den Kunden?

Für viele Kunden stellt sich die Frage nach dem Unterschied zwischen den beiden Zahlungsvariationen, die ja für den Einkäufer auf den ersten Blick keinen erkennbaren Unterschied machen. Das ist jedoch weit gefehlt: Bei dem klassischen Lastschriftverfahren ist für den Bezahlvorgang keine Eingabe der Karten-PIN erforderlich; der Kunde zahlt durch Unterschrift. Was einen zunächst einfachen und praktischen Eindruck macht, ist in Tat und Wahrheit nicht ganz ohne Risiko. Immer wieder hat das Verfahren der EC-Lastschriftzahlung in der Vergangenheit zu Missbrauch geführt. Kriminelle, die eine verloren gegangene Karte finden, können die Unterschrift in der Regel ohne großen Aufwand fälschen und auf Kosten des Karteninhabers Umsätze tätigen. Das EC-Cash-Verfahren ermöglicht das Bezahlen mit Hilfe der persönlichen Geheimzahl. Diese Methode gilt als sicherer, ist jedoch auch mit höheren Kosten verbunden. Die Kunden sollten das EC-Cash-Verfahren bevorzugen. Für sie ist es ohne Mehrkosten und bietet ein maximales Maß an Sicherheit.

Für Kunden stellt sich immer wieder die berechtigte Frage, weshalb das EC-Lastschriftverfahren überhaupt noch Anwendung findet, wenn doch die EC-Cash-Zahlungen, bei denen jedes Mal die persönliche PIN der Nutzer abgefragt wird, als deutlich sicherer gelten. Der Grund liegt in den unterschiedlichen Kosten der beiden Verfahren. Das Lastschriftverfahren ist für den Händler deutlich günstiger, während sich die Banken die EC-Cash-Zahlung vom Einzelhandel gut bezahlen lassen. Angesichts der Tatsache, dass das EC-Cash-Verfahren nicht nur bei den Kunden aufgrund der größeren Sicherheit zunehmend beliebter zu werden scheint, sondern darüber hinaus auch für den Händler einige Vorteile bringt, denken viele Einzelhandelsketten mittlerweile aber um und bieten nur noch das EC-Cash-Verfahren an. Auch wenn das Cash-Verfahren als vergleichsweise teuer gilt, ist die EC-Cash-Zahlung auch für den Handel mit einem wesentlichen Vorteil verbunden: Beträge, die per Lastschrift getätigt worden sind, kann der Kunde nämlich noch bis zu 6 Wochen nachträglich über seine Hausbank zurückfordern. Der Händler muss sich dann selbst darum kümmern, um an den noch ausstehenden Geldbetrag zu kommen. Dies ist mit einem großen Aufwand verbunden, der sich bei kleineren Beträgen nicht rentiert.

Sollte das EC-Lastschriftverfahren zukünftig ganz durch die EC-Cash-Zahlung abgelöst werden, dürfte dies mit einer für den Kunden größeren Sicherheit verbunden sein: Nach Sperrung bei Kartenverlust ist es dann gänzlich unmöglich, Umsätze zu tätigen. Bislang sind Lastschrift-Umsätze auch nach Sperrung über die nationale Sperr-Hotline grundsätzlich noch möglich.

Website Promotion

einfachzahlen GmbH

Im Bereich elektronischer Bezahlterminalsysteme und eHealth bietet www.einfachzahlen.de viele innovative Lösungen an. Hier finden Sie den für Ihren Betrieb optimalen Bezahlterminal oder die auf den Bedarf Ihrer Praxis abgestimmte eHealt-Tastatur, ob zum kaufen oder ganz praktisch zur Miete. Da Kundenservice bei einfachzahlen.de groß geschrieben wird, werden Sie bei einfachzahlen.de optimal beraten. Bei technischen Fragen oder Problemen stehen von Montag bis Freitag Technikmitarbeiter für sie zur Verfügung. Darüber hinaus ist eine Rufbereitschaft eingerichtet, an die Sie sich bei Notfällen jederzeit wenden können.