PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 763984 (Ei Electronics GmbH)
  • Ei Electronics GmbH
  • Franz-Rennefeld-Weg 5
  • 40472 Düsseldorf
  • https://www.eielectronics.de
  • Ansprechpartner
  • Henning Salié
  • +49 (6221) 430-9387

Die Uhr tickt!

Jetzt Rauchwarnmelder anbringen

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Falls noch nicht geschehen, sollten alle Wohnungs- und Hauseigentümer so bald wie möglich Rauchwarnmelder in ihren Wohnräumen anbringen. Daran erinnert der Hersteller Ei Electronics anlässlich des Rauchmeldertages am Freitag, den 13. November. In Niedersachsen und Bremen müssen alle Wohnungen bis zum 31. Dezember 2015 in Schlafräumen, Kinderzimmern und Fluren mit Rauchwarnmeldern ausgerüstet sein. Hochwertige Markenprodukte erkennt man unter anderem an einer 10-Jahres-Lithiumbatterie sowie am Qualitätszeichen „Q“ in Verbindung mit dem VdS-Prüfsiegel. Sie sind ab etwa 25 Euro im Fachhandel erhältlich.

Spiel mit dem Feuer

Die Nachrüstung bestehender Wohnungen verläuft nach Angaben von Ei Electronics bisher nur schleppend. Rund die Hälfte der Eigentümer haben ihre Wohnräume noch nicht mit Rauchwarnmeldern ausgestattet. Wer keine installiert, spielt jedoch mit dem Feuer: Kommt jemand bei einem Wohnungsbrand zu Schaden, wird in der Regel wegen fahrlässiger Körperverletzung oder gar Tötung ermittelt. Und zwar unabhängig davon, ob es in einer vermieteten Wohnung oder im eigenen Haus gebrannt hat.

Rauchmeldertag Freitag, der 13.

Am bundesweiten Rauchmeldertag am 13. November 2015 stellen Feuerwehren in ganz Deutschland und die Initiative „Rauchmelder retten Leben“ deshalb die Verbraucheraufklärung in den Mittelpunkt. Denn noch immer sterben in Deutschland jährlich mehr als 400 Menschen an den Folgen eines Wohnungsbrandes. Rauchmelder hätten sie warnen können.

www.eielectronics.de
www.rauchmelder-lebensretter.de

Website Promotion

Ei Electronics GmbH

Kurzportrait Ei Electronics:
Die Firma Ei Electronics mit Hauptsitz in Shannon (Irland) ist Europas Marktführer in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Rauch-, Hitze- und Kohlenmonoxid-Warnmeldern für den privaten Wohnbereich. Mit der Erfahrung von über 50 Jahren bietet Ei Electronics eine breite Palette an Warnmeldern mit optionaler Draht- und Funkvernetzung sowie 10-Jahres-Lithiumbatterien an.

In Deutschland ist Ei Electronics seit 1991 vertreten. Seit Januar 2014 firmiert das Unternehmen als eigenständige GmbH mit Sitz in Düsseldorf und betreut den gesamten deutschsprachigen Markt. Der Kundensupport reicht von umfangreicher Dokumentation über eine fachkundige Hotline bis hin zur Unterstützung vor Ort. Das große Zentrallager sichert kurze Lieferzeiten.

Ei Electronics entwickelt alle Produkte mit eigenem Expertenteam. Entwicklung und Produktion – ISO 9001:2000-zertifiziert – liegen ausschließlich in den Händen von Ei Electronics. Das Unternehmen erfüllt durch die kontinuierliche Weiterentwicklung seiner Produkte die höchsten Anforderungen an Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit. Sämtliche in Deutschland verkauften Rauchwarnmelder sind VdS-zertifiziert.

Der besondere Qualitätsanspruch der Ei Electronics Produkte wird von verschiedenen europäischen Testinstituten bestätigt, unter anderem von der Stiftung Warentest, die bereits zweimal in Folge einen Ei Electronics Rauchwarnmelder als Testsieger ausgezeichnet hat*. Auch bei den relevanten Verbraucherinstitutionen in Frankreich, Österreich und der Schweiz belegen Ei Electronics Geräte jeweils den ersten Platz**. Kein anderer Hersteller in Europa kann mehr Testsiege vorweisen.

*Stiftung Warentest 1/2013 und 11/2002; ** 60million de consummateurs (10/2014), konsument (3/2013), FRC Magazine (11/2009)