PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 756429 (EFI Germany)
  • EFI Germany
  • Kaiserswerther Str. 115
  • 40880 Ratingen
  • http://www.efi.com
  • Ansprechpartner
  • Holly O'Rourke
  • +1 (603) 475-9244

Messestand von EFI auf der Graph Expo erneut Publikumsmagnet und Präsentationsplattform für die branchenweit innovativsten Produkte

(PresseBox) (Graph Expo, Chicago, Illinois (USA), ) Das fünfte Jahr in Folge stellt EFI (Nasdaq: EFII) die meisten preisgekrönten Technologien auf der größten nordamerikanischen Fachmesse für die Druckindustrie aus. Denn mit neun Must See 'Ems Awards hat EFI so viele Auszeichnungen erhalten wie kein anderer Aussteller in diesem Jahr. Mit einem Must See 'Ems Award werden im Vorfeld der Graph Expo Exponate mit den besten neuen Technologien prämiert. Die neun preisgekrönten Technologien sind Bestandteil von 17 neuen Produkten, die EFI bei dieser Fachmesse erstmals präsentiert - mehrere Digitaldruck-, industrielle Inkjetdruck- und integrierte Workflow-Systeme sowie Lösungen, mit denen sich Kunden von EFI durch höhere Effizienz und Produktivität und durch die Erschließung neuer Umsatzmöglichkeiten Wettbewerbsvorteile gegenüber ihrer Konkurrenz verschaffen können. 

"Wir bei EFI engagieren uns leidenschaftlich für den Geschäftserfolg unserer Kunden", sagte Guy Gecht, CEO von EFI. "Dabei lassen wir uns auch von wichtigen Trends - wie Daten, Effizienz, Vielseitigkeit und Nachhaltigkeit - leiten, damit die Druckindustrie insgesamt stärker und attraktiver wird. Unsere Exponate auf der Graph Expo spiegeln unsere innovativen Ansätze wider, die Kunden dabei unterstützen sollen, diese Trends optimal zu nutzen." 

Die nächste Weiterentwicklung im digitalen Produktionsdruck

Mit über 1,8 Millionen Fiery-Installationen weltweit ist die bahnbrechende DFE- (digitale Frontend) Technologie Fiery® von EFI ein wichtiger Erfolgsgarant bei Digitaldruckdienstleistern für die jederzeit korrekte Druckausgabe. Die rationalisierten, automatisierten Prozesse in der Druckvorstufe sorgen dafür, dass komplexe Aufträgen mit variablen Daten in hohen Auflagen abgewickelt werden können. Die hohe Marktakzeptanz der Fiery DFE-Technologie von EFI ist überall auf dem Messegelände McCormick Place zu sehen. Denn an den Messeständen von Xerox®, Canon®, Ricoh®, Konica Minolta®, Sharp®, MGI und natürlich EFI sind digitale Fiery Driven-Bogendruckmaschinen ausgestellt. 

Auf der Graph Expo feiert die EFI Fiery FS200 Pro-Technologie ihre Premiere. Sie ist die schnellste und innovativste Plattform in der Fiery DFE-Produktreihe. Partner von EFI entwickeln DFE-Systeme für ihre neuesten Digitaldruckmaschinen auf Basis der Fiery FS200 Pro-Plattform. Viele neue DFEs, die auf dieser neuen Plattform basieren, erhöhen die Produktivität von Druckdienstleistern durch die 2015 mit einem Must See 'Ems Award ausgezeichnete Fiery HyperRIP-Technologie. Dank dieser Technologie können bis zu vier Jobs auf vier parallelen Prozessoren gleichzeitig gerippt werden, wodurch die Verarbeitungsgeschwindigkeit um 55 % gesteigert wird. Außerdem verfügt der Fiery FS200 Pro über einen neuen Rush RIP-Modus, der die Verarbeitung von Eilaufträgen auf einem fünften Prozessor ermöglicht, wenn die vier Hauptprozessoren für die parallele Verarbeitung ausgelastet sind. 

Die EFI Fiery CMYK+-Technologie, die ebenfalls mit einem Must See 'Ems Award ausgezeichnet wurde und Bestandteil der Fiery FS200 Pro-Plattform ist, wird erstmals im Fiery-Server auf der neuen Xerox iGen® 5 Druckmaschine präsentiert, die am Stand 613 von Xerox ausgestellt ist. Jetzt können Druckdienstleister Markenfarben und bestimmte PANTONE®-Farben mit höchster Präzision abstimmen, was bislang nur im Offsetdruck möglich war. Durch der Bereitstellung von Kalkulationsdaten für Spezialtoner erfüllt eine dritte, 2015 mit einem Must See 'Ems Award prämierte Fiery-Technologie, die EFI Fiery Smart Estimator-Software, nun endlich eine wichtige Anforderung von Digitaldruckdienstleistern. 

Messebesucher können sich einen ersten Eindruck über eine andere 2015 mit einem Must See 'Ems Award ausgezeichnete Technologie verschaffen: die EFI Fiery Final Fix-Software. Sie kombiniert die Farbkorrektur mit leistungsstarken Touchscreen-Bearbeitungsfunktionen für die pixelgenaue Bearbeitung von Rasterdateien in der letzten Minute. Andere auf der Graph Expo ausgestellte neue Fiery-Innovationen tragen zur Steigerung der Produktivität bei der Druckvorstufen-Automatisierung, bei Auftragsvorbereitungsprozessen im RIP, beim Farbmanagement und bei der Entwicklung von benutzerdefinierten Digitaldruck-Workflows bei. 

Rentabler Akzidenzdruck dank branchenführender LED-Inkjet-Techologie

Mit weltweit über 500 installierten LED-Inkjet-Druckern ist EFI der führende Anbieter von umweltfreundlicheren, energieeffizienten und kostengünstigen LED-Drucksystemen mit "Cool Cure"-Technologie für Akzidenz- und Hausdruckereien. Diese branchenweit einzigen LED-Systeme mit Produktionsdruckgeschwindigkeit können eine Vielzahl von Substraten bedrucken, die bei anderen Aushärtungs- oder Trockenverfahren schmelzen oder sich verformen. Anwender profitieren von einer größeren Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten und können u. a. auch sehr dünne Substrate oder Spezialmaterialien bedrucken. 

Die auf der Graph Expo ausgestellten Hybriddrucker EFI VUTEk® GS2000lx Pro mit einer Druckbreite von 2  Metern und UltraDrop-Technologie im Highend-Segment und EFI H1625 LED mit einer Druckbreite von 165 cm im Einstiegssegment werden den Anforderungen für erstklassige Signage- und Display-Anwendungen in jeder Weise gerecht. Beide Drucker bieten die branchenführende Drucktechnologie mit weißer Tinte und verfügen über Graustufen-Druckköpfe mit variabler Tröpfchengröße. 

Jetzt ist auch das VUTEk-Modell für den Achtfarbendruck mit der UltraDrop-Technologie ausgestattet, die sich dank der 7-Picoliter-Druckköpfe durch erstklassige Qualität mit gestochen scharfem Text bis zu einer Schriftgröße von 4 Punkt und leuchtenden Farben auszeichnet. Das H1625-LED-Modell für Vierfarbdruck plus Weiß zählt branchenweit zu den beliebtesten LED-Inkjet-Druckern. Auf der Graph Expo wird dieser Drucker von EFI und Konica Minolta Business Solutions, U.S.A. (Stand 1913), einem Partner von EFI, ausgestellt. Neben den hochmodernen LED-Inkjet-Druckern präsentiert EFI zwei ebenfalls mit einem Must See 'Ems Award 2015 ausgezeichnete Tinten für das Thermoformen und die Klarlackierung. Mit der neuesten Version von EFI Fiery proServer für VUTEk-Drucker, die auf der Graph Expo auf den Markt gebracht wird, können Druckdienstleister mehr Aufträge pro Schicht bearbeiten. Dank eines neuen, optimierten Druckertreibers in der proServer-Software können VUTEk-Anwender Druckdateien 60 % schneller als mit der Vorgängerversion verarbeiten. Im Vergleich zu anderen Inkjet-Drucker-RIPs ist die Verarbeitungsgeschwindigkeit dieses hochmodernen Produkts um bis zu 170 % höher. 

Erstklassige, integrierte Workflows zur Optimierung von Geschäfts- und Produktionsprozessen

Zu den preisgekrönten Technologien von EFI gehören auch integrierte MIS- und Web-to-Print/eCommerce-Softwarelösungen, die zusammen das branchenführende, umfassendste und innovativste Portfolio von Druck-Workflow-Technologien darstellen. Mit weltweit über 25.000 Installationen, darunter Installationen bei 75 % der führenden Industrieunternehmen in Nordamerika, verlassen sich Druckbetriebe jeder Art und Größe auf die Workflow-Software von EFI für die effiziente Auftragsübergabe, Kalkulation, Planung, Verfolgung, Abwicklung, Lieferung und Rechnungslegung.  

Die zertifizierten und integrierten Workflows der Productivity Suite von EFI bieten zuverlässige Workflow-Komplettsysteme für mittelständische und große Akzidenzdruckereien sowie Etikettendruckereien und Verpackungshersteller. 

Eine neue Version der EFI Midmarket Productivity Suite, die auf der Graph Expo ihre Premiere feiert, ist dank der EFI Pace MIS-Software ein Garant für Produktivität und Effizienz und bietet eine Vielzahl von optionalen Funktionen für Marketing/CRM, eCommerce, Versand, Abwicklung und vieles andere mehr. Sie verfügt auch über eine neue, mit einem Must See 'Ems Award 2015 ausgezeichnete integrierte Technologie für automatisches, präzises Ausschießen bei der ersten Auftragskalkulation. Dadurch lassen sich Kostenvorschläge für Druckaufträge auf Basis des kostengünstigsten Produktionsverfahrens erstellen. 

Die EFI Enterprise Print Suite, die auf der ERP-Software Monarch von EFI basiert, gibt großen Druckereien mehr Möglichkeiten zur Führung eines rentablen Druckbetriebs mit komplexen Aufträgen in hohen Auflagen. Die in die Suite integrierten zertifizierten und sofort einsatzfähigen Workflows wurden erweitert und bieten jetzt auch zusätzliche CRM-Planungs- und preisgekrönte Kalkulationsfunktionen sowie viele andere wichtige Leistungsmerkmale. Mit dieser Suite können Druckdienstleister, auch internationale Unternehmen mit mehreren Produktionsstätten, neue Geschäftsfelder erschließen und die Rentabilität und Effizienz ihres Druckbetriebs mit Funktionen für zuverlässiges Finanzmanagement, die Verfolgung, Berichterstattung und Analyse steigern. 

Die neue Enterprise Packaging Suite von EFI mit der EFI Radius® ERP-Software und der mit einem Must See 'Ems Award ausgezeichneten integrierten Technologie für dynamische Planung optimiert das Zylinder-, Stanzform- und Tool-Management in Verpackungsdruckereien und sorgt dadurch für eine höhere Anlageneffizienz und bessere Kapazitätsauslastung. Die neuste Version der EFI PrintSmith Vision-Software, die auf der Graph Expo erstmals präsentiert wird, bietet ein robustes, effizienzsteigerndes Upgrade für die branchenweit beliebteste MIS-Plattform für kleine Akzidenz- und Hausdruckereien. 

Version 7 der EFI DirectSmile Cross Media-Software, die auf der Messe in Chicago weltweit erstmalig vorgeführt wird, beeindruckte die Wettbewerbsjury, der Mitglieder aus der gesamten Druckindustrie angehören. Dieses browserbasierte Produkte wurde ebenfalls mit einem 2015 Must See 'Ems Award und einem InterTech Award von Printing Industries of America, dem amerikanischen Druckindustrie-Verband, ausgezeichnet. Es ermöglicht die Erstellung, Personalisierung und Automatisierung von Multichannel-Marketingkampagnen ohne HTML-Programmierungsaufwand. 

Alle Exponate von EFI sind an Stand 1902 auf der Graph Expo 2015 zu sehen, die vom 13. bis 16. September auf dem Messegelände McCormick Place in Chicago stattfindet. Weitere Informationen über die auf der Messe ausgestellten neuen Produkte von EFI erhalten Sie auf der Website www.efi.com oder telefonisch unter 800-875-7117.

Website Promotion

EFI Germany

Das weltweit agierende Technologieunternehmen EFI™ (NASDAQ: EFII) mit Sitz im kalifornischen Silicon Valley ist ein Schrittmacher der Digitalisierung in der Druckbranche. Mit Produkten zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Produktivität engagieren wir uns leidenschaftlich für die Förderung des Erfolgs unserer Kunden. Wir entwickeln dazu bahnbrechende Technologien für die Produktion von Beschilderungen, Verpackungen, Textilien, Keramikfliesen und personalisierten Dokumenten. Zur Auswahl stehen eine breite Palette von Drucksystemen, Tinten und digitalen Frontend-Systemen sowie ein umfassendes Paket für die Unternehmens- und Fertigungsabläufe - der gesamte Produktionsprozess wird damit optimiert. (www.efi.com)

Unsere Online-Präsenz:
Folgen Sie uns auf Twitter: @EFI_Print_Tech
Besuchen Sie uns auf Facebook: www.facebook.com/...
Sehen Sie sich auf YouTube Videos von uns an: www.youtube.com/...