PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 491182 (EFI Germany)
  • EFI Germany
  • Kaiserswerther Str. 115
  • 40880 Ratingen
  • http://www.efi.com
  • Ansprechpartner
  • Marc Verbiest
  • +32 (2) 749-9423

Druckerei Laub GmbH wechselt von Alphagraph Prinance auf den EFI Pace Workflow

Die vollstufige Akzidenzdruckerei stellt um auf einen serverbasierten, komfortableren und langfristig sicheren Workflow

(PresseBox) (Zaventem, Belgien, ) EFI gab heute bekannt, dass die Druckerei Laub GmbH & Co. KG in Elztal-Dallau sich entschieden hat, den Alphagraph Prinance Workflow durch das Print-Management-System EFI Pace zu ersetzen. Die vollstufige, inhabergeführte Offset- und Digitaldruckerei mit über 60 Mitarbeitern, die seit 115 Jahren ihre Kunden mit Drucksachen aller Art beliefert, hatte 1997 den Alphagraph Prinance Workflow eingeführt und sich im letzten Jahr nach einer intensiven Evaluation für den Umstieg auf den EFI Pace Workflow entschieden.

Der Familienbetrieb wird von Gerhard Cherdron und seiner Tochter Anke Cherdron geführt, die sich intensiv mit der Evaluation beschäftigt hatte. "Wir haben uns für EFI Pace entschieden, weil wir den Eindruck bekamen, dass EFI Pace - genau wie Prinance - von Fachleuten entwickelt wurde, welche die produktionstechnischen Abläufe in den Druckereien genau kennen", meinte Anke Cherdron. "Wir haben eine umfangreiche Materialwirtschaft, die wir aber aufgrund gestiegener Anforderungen nicht mehr aktualisieren konnten und nun mit EFI Pace vollständig umsetzen können. Dabei hilft uns die Möglichkeit, einen Teil der Daten aus Prinance zu übernehmen können. Ein Softwarewechsel nach 15 Jahren Einsatz bietet aber die Chance, veraltete Daten zu bereinigen. So werden wir einige Daten neu erfassen."

Ein ganz wichtiger Entscheidungsgrund für die Druckerei Laub war, das Pace eine browserbasierte Anwendung ist, die lokal auf einem Server oder auch in der "Cloud" laufen kann. "Bisher mussten wir bei allen rund 15 Computern die Updates einzeln und gleichzeitig vornehmen, was uns immer wieder Probleme machte und viel Zeit kostete. Bei Pace wird nur der Server einmal aktialisiert - und alle zugreifenden Rechner arbeiten mit den neuen Daten", lobt Anke Cherdron das Konzept von EFI Pace.

Eine weitere Rolle im Entscheidungsprozess spielte der Lieferant EFI selbst. Laub kannte EFI als Unternehmen bereits von den Fiery-Color-Servern, die an verschiedenen Belichtern und Druckmaschinen arbeiten. "Mit EFI investieren wir in ein Unternehmen, das uns als Marktführer mit globalem Auftritt die Sicherheit gibt, dass sie genügend Ressourcen für die Weiterentwicklung und den Support ihrer Software haben, so dass wir hoffen, Langfristig mit EFI Pace arbeiten zu können", glaubt Anke Cherdron. "Wir rechnen ein halbes Jahr, bis wir Pace für alle unsere Bedürfnisse während der laufenden Produktion mit Daten gefüllt haben, und noch einmal etwa ein Jahr, bis alle Mitarbeiter ihren Arbeitsbereich gut im Griff haben. Da können wir keinem Systemlieferanten vertrauen, von dem wir nicht wissen, ob es ihn in fünf Jahren noch gibt".

Die Lösungen von Alphagraph wie Prinance usw. werden für den bestehenden Kundenstamm weiter entwickelt, betreut und verkauft, neuen Kunden jedoch nicht mehr angeboten. Alphagraph-Kunden mit Wartungsverträgen erhalten MIS-Produkte von EFI zu speziellen Vorzugskonditionen.

EFI wird den Kunden, die mit Lösungen von Alphagraph arbeiten, aktuell mehr als 6.000 Installationen in 15 Ländern, noch viele Jahre lang einen zuverlässigen Support zur Verfügung stellen, wie Georg Hollenbach, Geschäftsführer der Electronics for Imaging GmbH und Alphagraph den Alphagraph-Anwendern anlässlich der Übernahme versicherte.

EFI Germany

EFI (www.efi.com, NASDAQ: EFII) ist weltweit führend im Bereich digitaler Druckinnovationen, wobei die Anforderungen der Kunden stets im Vordergrund stehen.Die mehrfach ausgezeichneten Lösungen von EFI, die den gesamten Werdegang eines Dokuments vom Entwurf bis zum Druck umfassen, bieten bessere Leistung und Produktivität sowie höhere Kosteneinsparungen.Das solide Produktangebot des Unternehmens umfasst die Fiery®-Controller und -Lösungen für den Digitaldruck, die VUTEk®-Digitaltintenstrahldrucker in Supergroßformat, UV- und Lösungsmitteltinten, die UV-Tintenstrahldrucker Rastek(TM) in Großformat, die industrietauglichen Tintenstrahldrucksysteme Jetrion®, Arbeitsabläufe in der Druckproduktion sowie Managementinformationssoftware und unternehmensweite Drucklösungen.

Unsere Online-Präsenz:

Folgen Sie uns auf Twitter(@EFI_Print_Tech),
auf Facebook(www.facebook.com/...)
und auf YouTube(www.youtube/EFIDigitalPrintTech).