Tipps und Tricks rund um das Thema ecodesign

Effizienz-Agentur NRW startet mit dem "ExpertenKREIS – ecodesign und Circular Economy" neue Webinarreihe für Unternehmen

Grafik: Effizienz-Agentur NRW
(PresseBox) ( Duisburg, )
Die Welt verändert sich schnell. Technischer Fortschritt, Corona, Klimadruck und die Erwartungshaltung junger Kunden ändern bestehende Regeln der Wirtschaft und Vermarktung. Flexibilität und Kreativität sind heute der Schlüssel, um zukunftssichere und nachhaltige Produkte, Prozesse und Services zu entwickeln. Mit der neuen Online-Veranstaltungsreihe "ExpertenKREIS – ecodesign und Circular Economy" bietet die Effizienz-Agentur NRW in diesem Herbst zu unterschiedlichen Schwerpunkten im Themenfeld kurz und kompakt Informationen zu Lösungsansätzen und Beratungsangeboten an.

„Das ressourceneffiziente Produktdesign ist die Basis für eine nachhaltige Senkung des Material- und Energieverbrauchs über den gesamten Lebenszyklus eines Produktes hinweg und gleichzeitig entscheidender Baustein auf dem Weg zu einer Circular Eonomy“, erläutert ecodesign-Projektleiterin Lisa Venhues von der Effizienz-Agentur NRW. „Mit dem ExpertenKreis wollen wir interessierten Unternehmen kurz und übersichtlich Einblick in das Thema geben und konkrete Ansätze und Methoden vermitteln, um direkt im eigenen Unternehmen loszulegen.“

Gemeinsam mit jeweils einem ausgewiesenen Experten werden in 90-minütigen Webinaren Themen vorgestellt und zusammen mit den Teilnehmern an Ideen für zukünftige Lösungen für ihr Unternehmensumfeld gearbeitet.

Die Auftaktveranstaltung am 15. Oktober zum Thema „Design Thinking als kreative Problemlösungsmethode“ ist bereits ausgebucht.

Hier der Überblick über die weiteren Online-Veranstaltungen:

Freitag,13. November 2020 / 10:00 bis 11:30 Uhr
ExpertenKREIS – Verpackungen: Tricks und Tipps, Herausforderungen und Möglichkeiten

Gemeinsame Analysen helfen, die Verpackungsprozesse beim Kunden sicherer und effizienter zu gestalten. Die Unternehmen sparen Zeit und Material, steigern ihre Produktivität und verbrauchen gleichzeitig weniger Rohstoffe. Das wirkt kostensenkend und positiv auf die CO2-Bilanz und ist ein nachhaltiger Beitrag zum Schutz der natürlichen Ressourcen. Das Webinar informiert über erfolgreiche Analysemethoden und Beratungsangebote.

Mittwoch, 02. Dezember 2020 / 14:00 bis 15:30 Uhr
ExpertenKREIS – Circular Economy als Grundstein der Innovationsstrategie

Wer das Ziel verfolgt, ein Unternehmen auf zirkuläre Wertschöpfung auszurichten, belässt es nicht bei einem Leuchtturm-Projekt oder dem Übergang zum papierlosen Büro. Wertschöpfung entsteht bei Unternehmen dort wo es ums Eingemachte geht: beim Geschäftsmodell und den eigenen Produkten und Dienstleistungen. Christian Rudolph (co:dify Group) zeigt anhand von Best Practice Beispielen und Beobachtungen aus eigener Erfahrung, wie intelligente Innovationsstrategien den Weg für zirkuläre Unternehmen und Geschäftsideen ebnen.

ecodesign-Angebot der Effizienz-Agentur NRW

Mit ihrem ecodesign-Beratungsangebot unterstützt die im Auftrag des Landes Nordrhein-Westfalen tätige Effizienz-Agentur NRW Betriebe aktiv bei der strategischen Ausrichtung der Produktentwicklung. Darüber hinaus gibt die Agentur mit dem Effizienz-Preis NRW Unternehmen alle zwei Jahre eine Bühne für erfolgreiche Produktlösungen und ermöglicht mit dem DesignCamp.NRW einen produkt- und technologieoffenen Austausch von Designern, um Erfahrungswerte und Lösungsideen für ein nachhaltiges Design zu identifizieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.