PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 888312 (Efficient Energy GmbH (Feldkirchen))
  • Efficient Energy GmbH (Feldkirchen)
  • Hans-Riedl-Str. 5
  • 85622 Feldkirchen
  • http://www.efficient-energy.com
  • Ansprechpartner
  • Ingrid Jenisch
  • +49 (89) 693369-7580

eChiller - Kälteerzeugung mit dem Sicherheitskältemittel Wasser (R718)

Machen Sie sich selbst ein Bild - besuchen Sie uns auf unseren Messen und Veranstaltungen

(PresseBox) (Feldkirchen, ) Die efficient energy wird auch in 2018 den eChiller und das Thema „Sicherheitskältemittel Wasser (R718)“ auf zahlreichen Messen und Kongressen, sowohl auf eigenen Messeständen als auch in Vorträgen, dem interessierten Publikum präsentieren.
Machen Sie sich selbst ein Bild über unseren mehrfach prämierten eChiller: eine Kältemaschine mit dem natürlichen Sicherheitskältemittel Wasser und hoher Energieeffizienz, bei dem die kältemittelrelevanten Betriebs- und Sicherheitsanforderungen nicht greifen. Die Alternative zu steigenden Kältemittelpreisen und den Auswirkungen der F-Gase-Verordnung.

Details zu den Veranstaltungen finden Sie auf unserer Website unter: https://efficient-energy.de/...
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Website Promotion

Efficient Energy GmbH (Feldkirchen)

Die efficient energy ist Entwickler, Hersteller und Systemlieferant von umweltfreundlicher Kältetechnik, mit Sitz in Feldkirchen bei München.

Ein Unternehmen, dem es gelungen ist, herkömmliche Kältemittel durch reines Wasser zu ersetzen. Das Resultat: der eChiller. Eine Kältemaschine mit dem natürlichen Sicherheitskältemittel Wasser und hoher Energieeffizienz, bei dem die kältemittelrelevanten Betriebs- und Sicherheitsanforderungen nicht greifen. Die Energieeffizienz sichert langfristige Wirtschaftlichkeit. Der eChiller ist BAFA-höchstförderfähig. Ideal zur Kühlung von industriellen Prozessen, von Server- und Schalträumen und in der Technischen Gebäudeausrüstung.

Die zukunftsweisende Technologie des eChillers wurde u. a mit dem RAC Cooling Industry Award 2017, dem Deutschen Rechenzentrumspreis 2017 sowie dem Deutschen Kältepreis 2016 ausgezeichnet.

Derzeit beschäftigt das Unternehmen 50 hochqualifizierte Mitarbeiter, die an der Seite von Geschäftsführer Dr. Jürgen Süß die neuartige Technologie zur marktreife entwickelt haben. Der eChiller wird am Firmenstandort in Feldkirchen in Serie produziert.

Die innovative Technologie des eChillers wird aufgrund ihrer Umweltverträglichkeit und Wirtschaftlichkeit das Thema „natürliche Kältemittel“ bzw. „Wasser (R718) als Kältemittel“ weiter vorantreiben und mit neuen Maßstäben die Kältetechnikbranche national und international verändern.