PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 928994 (Efficient Energy GmbH (Feldkirchen))
  • Efficient Energy GmbH (Feldkirchen)
  • Hans-Riedl-Str. 5
  • 85622 Feldkirchen
  • http://www.efficient-energy.com
  • Ansprechpartner
  • Ingrid Jenisch
  • +49 (89) 693369-7580

Chillventa 2018 - ein voller Erfolg für den eChiller und Wasser als Kältemittel (R718)

Wasser als Kältemittel (R718) und der eChiller sind im Markt angekommen / Dies belegt eindrucksvoll eine außergewöhnlich erfolgreiche Chillventa 2018

(PresseBox) (Feldkirchen, ) Wasser als Kältemittel (R718) und der eChiller sind im Markt angekommen. Dies zeigte uns eine außergewöhnlich erfolgreiche Chillventa 2018. Die eChiller-Modellreihe bietet mit Wasser als Kältemittel (R718) eine Kältemaschine jenseits von Kältemittelverknappung und F-Gase-Phase-Down, von der Betreiber gleich mehrfach profitieren.

Davon haben sich zahlreiche Industrieexperten, Entscheider, Planer und Betreiber in direkten Gesprächen auf unserem Stand überzeugt.  Neben dem eChiller haben wir unser Plug-‘n‘-Play-Modul zur einfachen Integration in ein Gesamtsystem sowie den AirChiller, eine luftgekühlte Kältemaschine für die Außenaufstellung vorgestellt. Nach drei Messetagen und einem hohen Ansturm auf unseren Messestand waren die Broschüren vergriffen, die Leadsordner voll und unsere Vertriebsbeauftragten hoch zufrieden.

Information zur eChiller-Modellreihe:

Die eChiller sind die weltweit einzigen, serienreif verfügbaren Kaltwassersätze mit dem natürlichen Sicherheitskältemittel Wasser (R718) und hoher Energieeffizienz. F-Gase-Verordnung und kältemittelrelevante Sicherheitsanforderungen kommen nicht zur Anwendung. Die Energieeffizienzanforderungen der Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EG Verordnung (EU) 2016/2281 und die noch höheren Anforderungen, die im Jahr 2021 in Kraft treten, sind bereits heute erfüllt. Mit einer Kälteleistung von 20 bis 45kW pro Maschine ist der eChiller ideal geeignet zur Kühlung von industriellen Prozessen, Serverräumen und Gebäuden. Der Leistungsbereich ist modular skalierbar auf 300 kW. Die hohe Energieeffizienz und die geringen gesetzlichen Wartungsanforderungen reduzieren die laufenden Betriebskosten. Zudem sind die eChiller BAFA-förderfähig, was die Investitionskosten senkt.

Die Efficient Energy GmbH hilft ihren Kunden, die steigenden gesetzlichen Herausforderungen der Kältetechnik zu meistern und bietet mit der eChiller-Modellreihe langfristig und nachhaltig nutzbare Lösungen an.

Website Promotion

Efficient Energy GmbH (Feldkirchen)

Die Efficient Energy GmbH ist ein innovativer Hersteller und Systemlieferant von umweltfreundlicher Kältetechnik, mit Sitz in Feldkirchen bei München.

Das Unternehmen setzt in Ihrer eChiller Modellreihe als Kältemittel reines Wasser (R718) ein und verzichtet somit vollständig auf fluorierte Kältemittel. Die eChiller sind die weltweit einzigen, serienreif verfügbaren Kaltwassersätze mit dem natürlichen Sicherheitskältemittel Wasser (R718) bei gleichzeitig hoher Energieeffizienz. Die verschärfte F-Gase-Verordnung und die steigenden kältemittelrelevanten Sicherheitsanforderungen erfüllen die eChiller bereits heute.

Die eChiller liefern je nach Modell eine Kälteleistung von 20 bis 45 kW und sind modular auf 300 kW skalierbar. Die Kältemaschinen sind ideal geeignet zur Kühlung von Serverräumen, Gebäuden und industriellen Prozessen.

Eine integrierte stufenlose Regelung mit Freikühlbetrieb gewährleistet, dass die Anlage stets im energetisch optimalen Bereich arbeitet. Die hohe Energieeffizienz und die geringen gesetzlichen Wartungsanforderungen reduzieren die laufenden Betriebskosten. Unterstützt wird die Investition zudem durch eine BAFA-Förderung.

Zur einfachen Integration in das Gesamtsystem bietet die Efficient Energy GmbH den eChiller als Rundum-sorglos Paket an. Wir beraten Sie bei der gesamten Planung, liefern bei Bedarf neben dem Kaltwassersatz alle hydraulischen Komponenten, die für die Gesamtinstallation erforderlich sind und unterstützen bei der Installation und Inbetriebnahme vor Ort.

Die Efficient Energy GmbH hilft ihren Kunden die steigenden regulatorischen Herausforderungen der Kältetechnik zu meistern und bietet mit der eChiller-Modellreihe langfristig und nachhaltig nutzbare Lösungen an. Durch eine signifikante Kosteneffizienz bei gleichzeitig verbesserter CO2-Bilanz profitieren Unternehmen gleich mehrfach.

Die zukunftsweisende Technologie überzeugt auch Politik und Medien. Das Unternehmen wurde für den eChiller mehrfach ausgezeichnet. U.a. mit dem Deutschen Rechenzentrumspreis 2017 in der Kategorie "RZ-Klimatisierung und Kühlung", dem RAC Cooling Industry Award 2017, dem Partslife Umweltpreis 2017 und dem Deutschen Kältepreis 2016.