Der EET Konzern präsentiert die EET Akademie

(PresseBox) ( Birkerød, )
Die EET Gruppe entwickelt sich rasant und fährt als sehr dynamische Unternehmen damit fort, durch Firmenakquisitionen, Ihre Produktpalette zu erweitern als auch die Anzahl ihrer Mitarbeiter zu erhöhen. Zum EET Konzern zählen mittlerweile Büros in 16 Europäischen Ländern, mit mehr als 270 Angestellten.

"Mit unseren starken strategischen Expansionsplänen für Europa ist es sehr wichtig sicherzustellen, wenn man seine Organisation mit neuen Mitarbeitern stärken möchte, dass sie unsere Werte vermittelt bekommen und zu Trägern der Firmenkultur werden. Mit der Einführung der EET Akademie haben wir ein Werkzeug, um Angestellte bezüglich unserer Organisation, Vision und Strategie zu schulen, sowie branchen- und arbeitsplatzspezifische Kurse quer durch die Organisation anzubieten, sagt Konzernchef John Thomas.

Das innovative Unternehmen hat die EET Akademie eingeführt, der ein umfangreiches Verkaufs-Trainings-Programm vorangestellt ist. Junge Menschen aus ganz Europa haben sich für eine Position als Nachwuchskraft und die Aufnahme in das Programm beworben. Diese berufliche Ausbildung erstreckt sich über ein Jahr und findet im EET Konzernhauptsitz und Logistikzentrum Dänemark statt. Bei der Auswahl der jungen Nachwuchskräfte wird ausdrücklich betont, dass sie ehrgeizig, engagiert und mit guter Gesundheit ausgestattet sein müssen.

Die 14 angenommenen Kursteilnehmer werden sowohl internen von EET Angestellten, als auch von externen Referenten in Fragen zur Firmenphilosohie, Strategie und Organisation unterrichtet. Desweiteren sind in diesem Programm auch detaillierte Unterweisungen in IT-Systemen, Produkttraining, Logistikkenntnisse, Kalkulationen, Kennung der Kundenansprüche und Optimierung des Kundenservice, Kunden- und Zufriedenheitsanalyse, Reklamationsbearbeitung, Verkaufsinstrumente, und vieles mehr enthalten.

Die Teilnehmer treffen sich innerhalb eines Zeitraums von 4 Wochen mehrmals und am Ende des Kurses findet eine Abschlußprüfung statt. In der theoretischen Ausbildungskomponente sind auch körperliche Aktivitäten wie Joggen und Krafttraining miteingebaut und die Teilnehmer bekommen zusätzlich die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten beim Mountainbiken unter Beweis zu stellen.

Teilnehmerin Andrea Furco aus Italien sagte: "Ich habe mich als Nachwuchskraft im Verkauf bei der Firma EET beworben, da ich die Kombination von praktischer und theoretischer Ausbildung im Vekauf wirklich sehr interessant gefunden habe. Für den Verkauf hatte ich schon immer eine Leidenschaft und so wollte ich in einer international orientierten Organisation mit Aufstiegsmöglichkeiten angestellt sein. Es ist aufregend und lohnt sich andere Kollegen aus anderen Ländern zu treffen und wir haben schon jetzt eine super Beziehung zueinander, wo wir Erfahrungen und Ideen austauschen können.

"Wir setzen uns für unsere Angestellten ein, so dass sie mit den richtigen Kenntnissen unsere 36000 Kunden jederzeit kompetent und professionell beraten können. Wir wollen selbstverständlich attraktive Arbeitsplätze bieten, um hochqualifizierte und talentierte Arbeitnehmer anzuziehen und nach Möglichkeit zu halten, denn sie tragen dazu bei, eine gute und zukunftsfähige Firmenkultur zu schaffen, "sagt Firmenchef John Thomas.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.