Druck- und Versandkosten halbieren durch Post-/Porto-Optimierung

DV Freimachung  elektronische Briefmarke   Datamatrix   E Franking mit PrintMachine (PresseBox) ( Pfreimd, )
Kaum ein Unternehmen nutzt die Einsparpotentiale moderner Postbearbeitung. Bei Druck, Bearbeitung, Porto und Versand wird täglich Geld verschwendet. Abhilfe schafft hier die Output- und Mail- Management-Software PrintMachine.

Post-/Porto-Optimierung beginnt bereits vor dem Druck. Deshalb setzt sich PrintMachine zwischen ERP-System und Drucker. Alle zu druckenden Dokumente werden zunächst abgefangen und in einer Datenbank gesammelt.

Die Dokumentzusammenführung erfolgt abteilungs- und anwendungsübergreifend, z. B. nach Kundennummer. Ein Brief pro Kunde und Tag. Das spart Porto.

Kuvertiermaschinen können via OMR- und Barcodes automatisiert verpacken. Die dafür notwendigen Codes werden von PrintMachine aufgedruckt. Das garantiert minimale Handlingskosten.

Papier- und Druckkosten lassen sich durch elektronische Formulare, intelligentem Duplexdruck, Vermeidung von Kopien, digitalen Belegversand und Archivierung erheblich reduzieren.

Postkonforme Druckausgabe und Verpackung bringt zudem bis zu 21% Portorabatt.

Für Großversender rechnet sich DV-Freimachung mit der elektronischen Briefmarke.

All diese Einsparpotentiale lassen sich mit PrintMachine und Unterstützung des Output-Management-Spezialisten EDV-BV schnell und einfach realisieren.

Weitere Informationen zu den Themen Post-/Portooptimierung sind im Internet auf der Seite www.dms-optimizer.de abrufbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.