PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 739068 (Edmund Optics GmbH)
  • Edmund Optics GmbH
  • Isaac-Fulda-Allee 5
  • 55124 Mainz
  • http://www.edmundoptics.de
  • Ansprechpartner
  • Kirsten Bjork-Jones
  • +1 (800) 363-1992

Beam Twisters™ bieten 90°-Drehung der Strahlen von Laserdioden-Barren

(PresseBox) (Barrington, N.J., ) Edmund Optics (EO), führender Anbieter optischer Komponenten, stellt die neuen Beam Twisters™ vor. Diese Strahlformungslinsen drehen die Strahlen der einzelnen Dioden eines Laserdioden-Barrens um 90° mithilfe eines vormontierten Systems aus dem gepressten Twister-Array, dessen Design geschützt ist, und einem Fast-Axis-Kollimator.

Baugruppe aus Fast-Axis-Kollimator und Linsenarray für die Strahldrehung

Die Beam Twister™-Baugruppe ist vormontiert und besteht aus einem Fast-Axis-Kollimator (aus S-TiH53) und einem Array für die Strahldrehung. Das Licht eines Laserdioden-Barrens hat im ersten Schritt Linienform. Nachdem es einen Beam Twister™ durchlaufen hat, verwandelt sich das abgegebene Licht durch die Drehung der Einzelstrahlen um 90°, in einen quadratischen Strahl. Ein quadratischer Strahl hat Vorteile gegenüber einer Laserlinie, weil der Laserstrahl dann für Faseroptiken oder andere Strahlübertragungssysteme auf einen Punkt konzentriert werden kann.

Mehr als 97% Transmission

Die RoHS-konformen Beam Twisters™ bieten mehr als 97% Transmission und zeichnen sich durch NIR-Beschichtungen mit einer durchschnittlichen Reflexion von unter 0,5% bei 800 - 1000 nm aus. Die Beam Twisters™ sind in zwei Modellen, mit 400 μm Pitch für 24 Emitter oder mit 500 μm Pitch für 19 Emitter, verfügbar. Beam Twisters™ eignen sich ideal für die Kombination mit einem Kollimator für die langsame Achse, um eine komplette Kollimation des Laserstrahls zu erreichen. Beam Twisters™ sind ab Lager verfügbar und sofort lieferbar.

Edmund Optics GmbH

Edmund Optics® (EO) ist ein weltweit führender Hersteller und Distributor von Präzisionsoptiken, optischen Baugruppen und Bildverarbeitungskomponenten mit Hauptsitz in den USA sowie Fertigungsstätten in den USA und Asien. Mit einem Portfolio von mehr als 26.500 Produkten verfügt EO über den weltweit größten Lagerbestand an optischen Komponenten für eine unverzügliche Belieferung und bietet Produkte für diverse Branchen wie z.B. Halbleiter, Elektronik, industrielle Bildverarbeitung, Automatisierungstechnik, Sicherheit und Biotechnologie. Bestellungen können telefonisch unter +49(0)721 627 3730, per Katalog oder über die Internetseite www.edmundoptics.de erfolgen; oder kontaktieren Sie uns unter sales@edmundoptics.de.