Wir machen Ihre Maschinen intelligent mit KI-basierter Parameter Prädiktion

Wir machen Ihre Maschinen intelligent mit KI-basierter Parameter Prädiktion.
(PresseBox) ( Karlsruhe, )
Da die Welt digitalisiert wird und auch immer mehr Maschinen mit dem Internet verbunden sind, ist das Internet ein integraler Bestandteil unseres Lebens geworden. Es gibt folglich viele Diskussionen darüber, wie Maschinen intelligent und dadurch unsere Leben einfacher werden kann. Hier kommt EDI ins Spiel: Wir machen Ihre Maschinen mit unserem Produkt intelligent.

Das EDI hive IoT Framework kann für erlernte Prozesse Einstellparameter für Maschinen und Anlagen treffsicher und robust vorhersagen und stellt eine konstante Prozessqualität sicher. Dadurch sparen unsere Kunden Zeit und Geld und gleichzeitig können unsere Kunden die KI-basierten Applikationen für neue Geschäftsmodelle nutzen. So formalisierten und quantifizierten wir zum Beispiel das Expertenwissen der OTEC Präzisionsfinish GmbH für Ihre Schleifprozesse durch KI-basierte Auswertung und Bereitstellung der Daten Ihres internen Product Lifecycle Management (PLM) Systems mittels Standardmodulen unseres EDI hive IoT Frameworks. So können wir jetzt die Resultate des Schleifprozesses vorhersagen und automatisch alle relevanten Einstellparameter der Schleifmaschine für neue Bauteile einstellen und optimieren.

Als Resultat konnten wir die Kalibrierungszeit für OTEC von 60 auf 5 Minuten reduzieren. Dies macht den Prozess definitiv effizienter und reduziert die Kosten unseres Kunden. Zusätzlich können Kunden von OTEC diese KI-basierte Applikation im Corporate Design von OTEC selbständig nutzen, wodurch ein neues digitales Geschäftsmodell für OTEC entstanden ist.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.