PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 214092 (Ecotel Communication AG)
  • Ecotel Communication AG
  • Prinzenallee 11
  • 40549 Düsseldorf
  • http://www.ecotel.de
  • Ansprechpartner
  • Uwe Schnepf
  • +49 (6103) 916-380

nacamar fördert als Goldsponsor des IPTV Award die innovative Medienvielfalt in Deutschland!

(PresseBox) (Dreieich, ) nacamar New Media, einer der führenden deutschen Anbieter von werbefinanziertem Live-und On-Demand-Streaming für IPTV, ist Goldsponsor des IPTV-Award, der am 30. Oktober 2008 im Rahmen der Münchener Medientage auf dem Gelände des Internationalen Congress Centers verliehen wird. Die IPTV-Auszeichnungen werden in sechs Kategorien verliehen: Bestes Geschäftsmodell, innovativste Technologie, innovativstes Format und kreativstes Design. Weiterhin verleiht der Deutsche IPTV Verband einen themenoffenen Sonderpreis und, erstmalig in diesem Jahr, auch einen Zuschauerpreis.

Mit Sachpreisen im Gesamtwert von 45.000 Euro, die nacamar New Media in Form von Hosting- und Streamingdienstleistungen für die Gewinner bereitstellt, werden kreative und innovative IPTV-Ideen ausgezeichnet. Der größte IPTV Award seiner Art in Europa richtet sich an Agenturen, Unternehmen, Hochschulen, Freelancer wie auch Schüler und Studenten.

Der Preis, der bereits im zweiten Jahr in Folge verliehen wird, trägt der rapide wachsenden Nachfrage nach IPTV Rechnung. Allein in Deutschland gibt es zurzeit mehr als 850 IPTV Sender, fast täglich kommen neue hinzu. Besonders interessant ist IPTV, weil es die immensen Potenziale der emotionalen TV-Welt und die Informationsvielfalt des World Wide Web vereint und somit zu einem extrem spannenden Medium macht.

Uwe Schnepf, Leiter der Business Unit New Media bei nacamar: "Als Gründungsmitglied des deutschen IPTV-Verbandes hat die Preisverleihung natürlich eine ganz besondere Bedeutung. Wir freuen uns, mit dem Award gerade auch kleine und mittelständische Unternehmen dabei zu unterstützen, kreative Visionen in gewinnbringende kommerzielle Geschäftsmodelle umzusetzen."

Ebenfalls auf den Medientagen München stellt nacamar als einer der ersten New Media-Anbieter am deutschen Markt die ganzheitliche Integration Ad-Server-gesteuerter Video-Kampagnen für Portale auf Basis der üblichen Streaming-Technologie vor. Am Beispiel des Referenzkunden "wdwip.tv" der Welt der Wunder GmbH zeigt nacamar eindrucksvoll die komplette Funktionsweise seiner Komplettlösung. Von der Akquise der Video-Werbung über die Aufbereitung der Werbemittel in das geeignete Video-Format, Kampagnenmanagement und -Steuerung auf dem Ad-Server (in Kooperation mit dem Ad-Server-Spezialisten Atlas Solutions) bis hin zur technischen Integration der Video-Ads im Videoplayer und Streaming übernimmt nacamar die gesamte Steuerung und Umsetzung. Besonders vorteilhaft für den Kunden ist somit die schnelle und unkomplizierte Integration ohne eigene technische und organisatorische Investitionen.

Ecotel Communication AG

nacamar ist einer der größten deutschen Streaming-Dienstleister und stellt Medienunternehmen innovative Dienste wie z.B. live oder on-demand Streaming, Pod- und Vodcasting, VoD-Lösungen, Hosted IPTV sowie die Integration von Bezahlsystemen und digitalem Rechtemanagement (DRM, GeoIP-Location) zur Verfügung. Darüber hinaus ist nacamar Anbieter professioneller Internet- und Datendienste für Geschäftskunden, deren Basis die sichere und zuverlässige Vernetzung von Unternehmensstandorten (Connectivity und VPN) ist.

Zu den Dienstleistungen zählen neben dem Internetzugang auch Managed Services, individuelle Sicherheits-Services sowie Housing/Hosting-Dienstleistungen im eigenen Rechenzentrum. Die nacamar GmbH hat mehr als 6.000 Geschäftskunden mit über 30.000 Nutzern. Zu ihren Kunden zählen unter anderem zahlreiche Medienunternehmen und Rundfunkanstalten, wie z.B. der NDR, die Tagesschau, der SWR sowie E-Plus und O2.

nacamar ist seit März 2007 Teil der Unternehmensgruppe der ecotel communication ag, einem bundesweit agierenden Telekommunikationsunternehmen, welches sich auf die Anforderungen mittelständischer Unternehmen spezialisiert hat. Im Kernbereich "Geschäftskundenlösungen" bietet ecotel als eines der ersten Unternehmen der Branche ein integriertes Produktportfolio aus Sprach-, Daten- und Mobilfunklösungen als Komplettpaket aus einer Hand an. Deutschlandweit versorgt ecotel mehr als 45.000 Geschäftskunden mit standardisierten und individuellen Telekommunikationslösungen und verfolgt konsequent die Strategie zur Fixed-Mobile-Konvergenz (FMC), dem Zusammenwachsen von Festnetz und Mobilfunk.

Die ecotel communication ag wurde im Jahr 1998 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Düsseldorf. Aktuell beschäftigt die Gesellschaft mit ihren Tochtergesellschaften etwa 220 Mitarbeiter. ecotel zählt zu den am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Deutschland und platziert sich seit 4 Jahren in Folge beim Deloitte-Wettbewerb "Technology Fast 50" unter den 50 besten deutschen Unternehmen.