PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 728271 (ECOS Technology GmbH)
  • ECOS Technology GmbH
  • Sant-Ambrogio-Ring 13a
  • 55276 Oppenheim
  • http://www.ecos.de
  • Ansprechpartner
  • Felix Hansel
  • +49 (89) 6230-3490

ECOS Technology auf der CeBIT 2015

IT-Lösungen für den sicheren Fernzugriff in öffentlicher Verwaltung und Privatwirtschaft

(PresseBox) (Eschborn, ) Die ECOS Technology GmbH (www.ecos.de) präsentiert auf der CeBIT 2015 ihre Lösungen rund um den sicheren Fernzugriff auf Daten und Applikationen. Vom 16. bis 20.03.2015 ist der IT-Security-Spezialist als Aussteller auf dem Gemeinschaftsstand "Digitales Hessen" des Hessischen Innenministeriums vertreten (Halle 7, Stand D40). Unter dem allgemeinen Standmotto "Government for you" werden dort innovative Lösungen für die moderne Verwaltung präsentiert.

Die ECOS-Lösungen wie MOBILE OFFICE STICK und SECURE BOOT STICK ermöglichen einen unkomplizierten und hochsicheren Fernzugriff auf Server und Webanwendungen von jedem Rechner mit Internetanschluss aus. Behörden und kommunale Einrichtungen ebenso wie Unternehmen können damit beispielsweise Mitarbeiter im Außendienst sicher anbinden. Außerdem lassen sich für Beschäftigte auf einfache Weise funktionale Telearbeitsplätze für die Tätigkeit im Home Office einrichten.

Mit den USB-Stick-basierten Lösungen ist ein sicherer Zugriff auf wichtige Daten und Anwendungen möglich. Durch die vollständige technische Trennung zwischen beruflicher und privater Nutzung können dafür problemlos auch private Rechner genutzt werden. Mitarbeiter sind so in der Lage, auch von zu Hause alle wichtigen Behörden- oder Firmendaten zu nutzen, ohne Sicherheitsrisiken einzugehen.

"Die CeBIT ist als IT-Leitmesse eine Institution und hat speziell im Security-Umfeld weiter an Bedeutung gewonnen", sagt Paul Marx, Geschäftsführer der ECOS Technology GmbH. "Auf dem Gemeinschaftsstand des Innenministeriums haben wir die Gelegenheit, uns optimal im E-Government-Umfeld zu präsentieren. Gerade Themen wie die Herausforderung, sichere, gleichzeitig aber auch einfach nutzbare und kostengünstige Telearbeitsplätze bereitzustellen, spielen derzeit für IT-Verantwortliche im öffentlichen Sektor eine große Rolle."

ECOS Technology auf der CeBIT 2015: Halle 7, Stand D40

Website Promotion

ECOS Technology GmbH

Die ECOS Technology GmbH hat sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von IT-Lösungen für den sicheren Fernzugriff (Remote Access) spezialisiert, die in unterschiedlichsten Branchen eingesetzt werden. Anwender in Unternehmen, Organisationen und öffentlichen Einrichtungen sowie berechtigte externe Mitarbeiter, Lieferanten oder Kunden können damit von einem beliebigen Rechner mit Internetanschluss aus auf zentrale Daten und Applikationen im Firmennetzwerk zugreifen. Kernprodukte sind die Lösungen ECOS MOBILE OFFICE STICK und ECOS SECURE BOOT STICK. Auf USB-Stick-Basis ermöglichen sie den hochsicheren Zugriff aus einer geschützten Umgebung heraus. Durch besondere Sicherheitsmerkmale wie eine 2-Faktor-Authentisierung sowie modellabhängige Features wie die Verbindung auf Applikationsebene, eine integrierte Firewall oder ein speziell gehärtetes Linux-Betriebssystem genügen sie höchsten Ansprüchen an den Datenschutz. Mit ECOS AUTHENTICATION CONTROL APPLIANCE steht zudem eine virtuelle OTP-Appliance für die 2-Faktor-Authentisierung in unterschiedlichen Umgebungen zur Verfügung, während der ECOS VIRTUAL WEB CLIENT eine Option für den spontanen, installationsfreien Zugriff auf ein Netzwerk von außen darstellt. Das Produktportfolio von ECOS umfasst darüber hinaus unter anderem eine zentrale Managementlösung sowie hochperformante, virtuelle Security-Appliances für die Bereiche UTM, OTP und PKI. ECOS beschäftigt sich bereits seit 1983 mit der IT-Sicherheit im Rahmen von Netzwerk-Infrastrukturen. Das deutsche Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Oppenheim bei Mainz.

Weitere Informationen: http://www.ecos.de