Eine Kooperation feiert Geburtstag

Eine Klassifizierungssoftware erleichtert Master-Data-Managern aus aller Welt die Arbeit / Zwei deutsche Organisationen machen es möglich

Köln, (PresseBox) - Ein Großteil der gehandelten Waren kann heute schon mit dem eCl@ss-Standard abgebildet und klassifiziert werden. Produkte und Dienstleistung werden mit einem achtstelligen, maschinenlesbaren Code wiedergegeben und ermöglichen die branchenübergreifende und sprachunabhängige Kommunikation im eBusiness. Merkmale wie Lieferantenname, Typbezeichnung oder Marke werden zusätzlich als Identifier mit eindeutigen, maschinenlesbaren Codes angehängt, so dass Verwechslungen und Doubletten ausgeschlossen und die Produkte mit deren Eigenschaften standardisiert beschrieben werden. Das ist der Produkt-Klassifizierungsstandard eCl@ss.

Mit jedem neuen Release, denn der eCl@ss-Standard wird stetig weiter entwickelt, stehen die Dateningenieure vor dem Problem, die eigenen Produktdaten zu klassifizieren und daraus einen BMEcat-Katalog zu erstellen. Dem kann mithilfe der Klassifizierungssoftware e-proCAT Abhilfe geschaffen werden. Entwickelt wurde diese von dem Unternehmen Bertsch Innovation aus Stuttgart. Der Vertrieb läuft Hand in Hand: Die eCl@ss-Geschäftsstelle kann die Klassifizierungssoftware aus dem Hause Bertsch Innovation nur empfehlen; der Softwareanbieter erstellt zu jedem neuen eCl@ss-Release passgenaue Import-Dateien, die wiederum über das eCl@ss-DownloadPortal vertrieben werden.
Im April 2017 trafen sich [von rechts nach links] Geschäftsführer Wolfgang Zingler (Bertsch Innovation GmbH), Dr. Gunther Kegel (CEO Pepperl+Fuchs GmbH und Vorstandsmitglied des eCl@ss e.V.) und Thorsten Kroke (Geschäftsstellenleiter eCl@ss e.V.) auf der Hannover Messe, um die gemeinsame Kooperation nach 10 erfolgreichen Jahren zu bestätigen und weiter zu verlängern.

„Mit e-proCAT stellen wir unseren gemeinsamen Kunden eine Software zur Verfügung, welche die Produktklassifizierung nach eCl@ss vereinfacht und besonders die Umklassifizierung von einer eCl@ss-Version auf eine andere ermöglicht. Darüber hinaus wird e-proView, unser Klassen- bzw. Merkmalebrowser bereits seit vielen Jahren erfolgreich über eCl@ss vertrieben. Besonders freuen wir uns auch über die seit Anbeginn der Partnerschaft reibungslose und gute Zusammenarbeit zwischen dem e-proCAT Produktmanagement und der eCl@ss-Geschäftsstelle“, summiert Wolfgang Zingler, Geschäftsführer der e-proCAT GmbH und der Bertsch Innovation GmbH.

„Mit eCl@ss liegt eine Merkmalsstruktur vor, die über weitreichende syntaktische und semantische Elemente verfügt. Es wäre geradezu unverantwortlich, diese Technologie nicht zu verwenden.“ betont Dr. Gunther Kegel in Hannover.

Mit dem eCl@ss-Release 10.0.1 betont der Verein nochmals seine Bedeutung für den internationalen Markt: Neben sechs neuen Sachgebieten wurden über 100.000 Erweiterungen in das neue Release integriert. Und selbstverständlich stehen auch hierfür die Importdateien für e-proCAT und e-proVIEW bereit.

Über Bertsch Innovation
Die Bertsch Innovation GmbH ist mit der Standardsoftware mediacockpit einer der führenden Anbieter für Produktinformationsmanagement (PIM) und Medienmanagement (MAM), zudem Anbieter der Software e-proCAT zur Erstellung, Klassifizierung und Validierung elektronischer Kataloge, Zertifizierungspartner für eCl@ss und ETIM sowie Mitentwickler von BMEcat Standards und bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen zur Zentralisierung von Produktinformationen und Medien. Das kontinuierlich wachsende Unternehmen zählt knapp 100 Mitarbeiter und deckt gemeinsam mit seinem Partnernetzwerk die gesamte Bandbreite der modernen Multichannel-Kommunikation ab.

Ihr Ansprechpartner
Bertsch Innovation GmbH
Tübinger Straße 57
70178 Stuttgart

Marketing & PR
Kristin Jung
0711 707 108-145
marketing@bertschinnovation.com

Vertrieb e-proCAT
Harald Matthias
0711 707 108-758
sales@e-pro.de

Produktmanagement & Service e-proCAT
Thorsten Holly
0711 707 108-731
support@e-pro.de

Website Promotion

eCl@ss e.V.

eCl@ss ist der branchenübergreifende Produktdatenstandard für die Klassifizierung und eindeutige Beschreibung von Produkten und Dienstleistungen. eCl@ss hat sich als einziger ISO/IEC-normenkonformer Industriestandard national und international durchgesetzt.
Über die klassischen Anwendungen in Beschaffung, Controlling und Vertrieb hinaus zeigt eCl@ss auch seine besondere Stärke im Einsatz für das unternehmensübergreifende Prozessdatenmanagement und im Engineering.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.