PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 845875 (ec4u expert consulting ag)
  • ec4u expert consulting ag
  • Zur Giesserei 19-27b
  • 76227 Karlsruhe
  • http://www.ec4u.com
  • Ansprechpartner
  • Sabine Kirchem
  • +49 (721) 46476-460

ec4u als Mitglied der Fair Company Initiative

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Anfang 2017 ist die ec4u der Fair Company Initiative von Handelsblatt und WirtschaftsWoche beigetreten. Diese ist die größte und bekannteste Arbeitgeberinitiative Deutschlands für Studierende und Berufseinsteiger im Rahmen eines Praktkums, einer Werkstudententätigkeit oder eines Traineeprogramms.
Fair Company-Unternehmen folgen anerkannten Qualitätsstandards und überprüfbaren Regeln im Praktikum. Für diese verantwortungsvolle und transparente Unternehmenskultur werden sie jährlich mit dem Fair Company-Siegel ausgezeichnet.

Mit dem Beitritt geht für ec4u die Verpflichtung einher, ein Regelwerk in Bezug auf eine Beschäftigung von Praktikanten einzuhalten. Die Inhalte dieses Regelwerks werden bereits seit längerer Zeit mit dem ec4u Young Talents Programm abgedeckt, welches alle studentischen Mitarbeiter sowie Auszubildenden der ec4u umfasst. Es ist daher ein konsequenter Schritt, die engagierte Nachwuchsarbeit nach außen zu tragen.

Weitere Informationen zu der Fair Company Initiative finden Sie unter: www.faircompany.de

Website Promotion

ec4u expert consulting ag

Die ec4u ist ein führendes Beratungsunternehmen im Bereich Kundenmanagement und hilft ihren Kunden bei der digitalen Transformation der geschäftskritischen Prozesse in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Service - über den gesamten Lebenszyklus („Customer Journey“).

Die ec4u hat verstanden, dass ein Unternehmen nur dann gesund und stabil wachsen kann, wenn genau diese kundennahen Bereiche nahtlos zusammen arbeiten. Deshalb umfasst das Leistungsversprechen für die Beratung, Umsetzung und Betreuung dieser Customer Journey immer den gesamten Projektlebenszyklus von der Strategie- und Fachberatung über die technologische Umsetzung bis hin zu Support und Weiterentwicklung.

Ziel dieser digitalen Transformation ist die Effizienzsteigerung im Kundenmanagement durch

• eine klare, kundenfokussierte Strategie,
• stringente, IT-gestützte Geschäftsprozesse,
• transparente, KPI-basierte Überwachung und Steuerung sowie
• stärkenorientierte Mitarbeiterentwicklung und Führung.

Ergänzt werden die Leistungen der ec4u durch unterschiedliche Value Added Services - vom Aufbau eines Customer Lifecycle Managements über die Bereitstellung von Demand Centern bis hin zum aktiven Social Media Monitoring. Die notwendigen Liefermodelle für alle Leistungen werden kundenspezifisch und im bestmöglichen Projektsinne aufgesetzt.

Technologisch setzt die ec4u auf die aktuellen Marktführer im Kundenmanagement-Umfeld: Oracle, Salesforce und Microsoft. Sie ist mit rund 270 Mitarbeitern, 9 Niederlassungen und über 600 Projekten weltweit rund um das Kundenmanagement erfolgreich aktiv.