Retrospektive 2016: Einblick in die Erfolgsfaktoren einer ERP-Hersteller-DNA

Der e.bootis Vorstand spricht exklusiv über Zukunftsthemen, Projektgeschäft und agile Softwareentwicklung im ERP-Segment

Retrospektive 2016 - der Vorstand der e.bootis AG (PresseBox) ( Essen, )
Der Essener ERP-Softwarehersteller beendet das Geschäftsjahr mit einer sehr positiven Bilanz. Was sich genau hinter dem Erfolg im operativen Geschäft verbirgt, erklären die Vorstandsmitglieder hier im Detail.

Vorstandvorsitzender Dr. Karl Langenstein, Beratungsvorstand Tim Langenstein und Entwicklungsvorstand Ludger Langenstein sprechen über einzelne Erfolgsfaktoren des letzten Jahres und geben Ausblick auf die Schlüsselthemen für das Geschäftsjahr 2017:

(Bei den folgenden Zitaten handelt es sich um eine gekürzte Version. Die vollständige Fassung finden Sie HIER auf der e.bootis Webseite)

"Man sieht uns zu Recht als relevanten und leistungsstarken Partner für ERP-Lösungen im Mittelstand"

Zitat Dr. Karl Langenstein, Vorstandsvorsitzender:

"Das vergangene Geschäftsjahr lässt sich am besten mit „Erfolge verbuchen“ beschreiben. Denn auch 2016 war wieder ein Jahr der Umsatz- und Gewinnsteigerung.

Besonders wichtig war dabei die Gewinnung neuer Mittelstandskunden in unseren Zielmärkten, die eine weitere positive Tendenz in 2017 prognostiziert.

Man kann sagen, dass e.bootis das Jahr 2016 sehr gut genutzt hat, um die Basis zu schaffen, in den nächsten Jahren signifikant weiter zu wachsen - insbesondere bei Mittelstandsprojekten zwischen 200 und 1.000 Mitarbeitern. Um dieses zu erreichen, wurden auch die Organisation und Bereiche innerhalb der e.bootis-Gruppe neu strukturiert. Das unser Erfolg im Markt honoriert wird, bestätigt auch die Tatsache, dass vier der namhaften und führenden Beratungshäuser für Softwareauswahl uns als relevanten und leistungsstarken Partner für den Mittelstand sehen. Daraus entstanden in 2016 ebenfalls sehr erfolgreiche Mittelstandsprojekte.

Ich bin voller Überzeugung, dass wir unseren letztjährigen Erfolg in 2017 weiter ausbauen werden. Ich wünsche unserer Mannschaft, Kunden und Interessenten ein erfolgreiches und glückliches Jahr!"

"Leidenschaft, Fokussierung, Know-how und das richtige Team sind die Basis für erfolgreiche Projekte"

Zitat Tim Langenstein, Vorstand Beratung:

"Ich blicke äußerst dankbar auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 voller positiver Ereignisse zurück.

Grund dafür waren die vielen erfolgreichen Echtstarts und einer über dem Geschäftsplan liegenden Umsatzsteigerung im Beratungssegment.

Die in 2016 deutlich gestiegenen Projektgrößen führen dazu, dass wir ausgewählte Projekte mit einem noch breiteren Projektteam begleiten werden. Dabei werden wir selbstverständlich unsere Mittelstands–DNA bewahren (wir können nicht anders!) um weiterhin eine „schlanke“ Projekteinführung zu gewährleisten.

Abschließend möchte ich „Danke“ sagen. Unser Beratungsteam hat mich auch in diesem Jahr wieder äußerst positiv beeindruckt."

"Neben dem „Was“ wir entwickeln, spielt das „Wie“ wir entwickeln eine tragende Rolle"

Zitat Ludger Langenstein, Vorstand Entwicklung:

"Wie in den Jahren zuvor lag auch 2016 der Fokus einerseits auf der funktionalen Weiterentwicklung unserer ERP-Lösung e.bootis ERPII und andererseits auf der strukturellen Verbesserung unserer agilen Softwareentwicklung.

Auf funktionaler Ebene haben wir bspw. die Einbindung von Realtime Ereignissen durch vielseitiges Tracking von Informationen in unsere heutigen Desktopanwendungen bzw. Management-Cockpits weiter forciert. Mit dem auch in 2016 bestehenden Ziel zum konstanten Ausbau unserer systemübergreifenden Konnektivität, konnten via Webservices oder API verschiedene externe Systeme darunter bspw. Touren- und Laderaumplanung sowie verschiedene Lagerverwaltungssysteme integriert werden.

Auch für unsere verschiedenen Zielbranchen konnten wir branchenspezifische Weiterentwicklungen in verschiedenen ERP-Modulen realisieren.

Für 2017 stehen im Bereich Forschung & Entwicklung sehr spannende und zukunftsweisende Themen auf der Agenda. Die sind allerdings noch ein gut gehütetes Geheimnis. Sie dürfen gespannt sein!"

HINWEIS:
Bei der Pressemeldung handelt es sich um eine gekürzte Version. Die vollständige Mitteilung finden Sie HIER auf der e.bootis Webseite


Besuchen Sie die e.bootis AG Firmenwebseite
Folgen Sie der e.bootis AG auf facebook

LINKS:
www.ebootis.de
www.facebook.com/ebootisag
www.xing.com/companies/e.bootisag
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.