ebm-papst präsentiert neue Technologien auf der IAA Pkw 2017

Radiallüfter für die Sitzbelüftung

Radiallüfter für die Sitzbelüftung liefern einige Vorteile (Foto ebm-papst) (PresseBox) ( Mulfingen, )
Die IAA Pkw 2017 in Frankfurt ist die internationale Leitmesse der Mobilität. Auf der 67. Internationalen Automobil Ausstellung 2017, präsentiert der Motoren- und Ventilatorenspezialist ebm-papst vom 14.- 24. September 2017 neueste Lösungen seiner Antriebs- und Lüftertechnologien für die Automobilbranche in Halle 4.0, Stand C18.

Für die Automobilindustrie sind wir mit unserer umfassenden Produktpalette seit Jahren der kompetente und leistungsfähige Partner - vom Engineering bis zur Produktion. Mit unseren Lüftern und Antrieben liefern wir für verschiedenste Anwendungen die passende Lösung. Darüber hinaus bieten wir auch komplette Systemlösungen, wie beispielsweise die integrierte Zusatzölpumpe an.
Wir fördern sowohl Luft als auch Flüssigkeit und können mit unserem breiten Produktportfolio lenken, bremsen, schalten, reinigen/wandeln, kühlen und fördern.

Als besonderes Highlight wird in diesem Jahr am Stand von ebm-papst die Sitzbelüftung mit Radiallüfter ausgestellt. Heutzutage werden die Sitze immer komplexer, wodurch weniger Platz für die Sitzbelüftung bleibt. Der Radiallüfter ist dafür wie geschaffen. Mit Maßen von 94x83x22mm ist er extrem kompakt und dabei noch druckoptimiert. Aufgrund seiner hohen Leistung ist bei der Sitzbelüftung mit Radiallüftern nur ein Lüfter notwendig. Der neue Radiallüfter zeichnet sich außerdem durch geringes Geräusch, seine hohe Lebensdauer und Zuverlässigkeit aus. (Bild).

Auch im Bereich der Antriebstechnik fertigen und entwickeln wir verschiedene Produkte. Diese kommen zum Beispiel in der Abgasnachbehandlung, der Lenkung oder in Getrieben zum Einsatz. Gespannt dürfen die Besucher auf eine neue Lösung im Bereich Antriebstechnik sein.

Ergänzend zu diesen Produkthighlights werden viele weitere innovative Antriebs- und Ventilatorenlösungen für die Automobilbranche auf der IAA zu sehen sein.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.