MDaemon 10 verbessert mit neuen Nutzeroberflächen die E-Mail-Kommunikation von Unternehmen

EBERTLANG Distribution präsentiert neueste Version der erfolgreichen Exchange-Alternative

MDaemon Boxshot (PresseBox) ( Gießen, )
Die EBERTLANG Distribution GmbH, der renommierte Software-Distributor für B2B-Sicherheits- und Kommunikationsprodukte aus Gießen (www.ebertlang.com), vertreibt mit MDaemon 10 ab sofort die neue Version des erfolgreichen Windows-E-Mail-Servers (www.mdaemon.de). Mit mehr als 70.000 Installationen und mehr als 5 Millionen Nutzern weltweit zählt MDaemon zu den beliebtesten E-Mail- und Groupware-Servern überhaupt. Die neue Version MDaemon 10 enthält wieder zahlreiche Neuerungen und festigt die Spitzenstellung, die MDaemon unter den Exchange-Alternativen einnimmt. Nicht nur die Oberfläche der Serverapplikation hat der texanische MDaemon Hersteller Alt-N Technologies komplett überarbeitet - und so für eine noch komfortablere, intuitivere und effizientere Handhabung gesorgt -, auch der MDaemon WorldClient ist jetzt vollständig neu gestaltet. Zum WorldClient, der den Benutzern den webbasierten Zugang zu ihren E-Mails erlaubt, gehört ein ebenfalls neu designtes Mobile Theme für die einfache E-Mail-Nutzung auf beliebigen mobilen Endgeräten, vom Blackberry bis zum PDA. Alt-N hat das LookOut-Theme, das MDaemon auf dem PC eine Outlook-ähnliche Benutzeroberfläche verleiht, ebenfalls komplett überarbeitet und dabei die Ladezeiten deutlich verkürzt. Von der Version 10 an ist MDaemon auch als MDaemon FREE erhältlich - eine völlig kostenlose Variante für bis zu fünf Benutzer, die die Basisfunktionen von MDaemon bietet und hier heruntergeladen werden kann: www.altn.de/...

In der Version MDaemon 10 unterstützt der erfolgreiche Windows-E-Mail-Server erstmals auch die Nutzung von Safari-Browsern. Den ComAgent, der bei Web-Client-Nutzung automatisch das Postfach des Nutzers überprüft und Instant Messaging erlaubt, hat Alt-N ebenfalls vollständig überarbeitet. Der ComAgent lässt jetzt eine individuelle Gestaltung mit msstyle-Skins zu und unterstützt mehrere Benutzerkonten. MDaemon 10 macht zudem erstmals die Verteilung derselben E-Mail-Domäne auf verschiedene Server und damit auf verschiedene Standorte möglich - MDaemon verteilt die für die verschiedenen Benutzerkonten eingehenden E-Mails dann automatisch an den richtigen Server. Auch die Synchronisierung mobiler Endgeräte mit der Groupware wird durch die neue Version einfacher: MDaemon 10 unterstützt den Sync ML 1.2 Standard, inklusive verschiedener Zeitzonen.

Weitere Infos: www.mdaemon.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.