Bootcamp Part I: Mailserver-Zertifizierung für IT-Profis

Mit dem MDaemon Mailserver in schwierigem Marktumfeld Margen sichern

Im MDaemon-Bootcamp macht die EBERTLANG Distribution GmbH ihre Partner zum Experten für MDaemon
(PresseBox) ( Gießen, )
Im MDaemon-Bootcamp macht die EBERTLANG Distribution GmbH ihre Partner zum Experten für MDaemon. Die eintägigen Schulungen enden mit einer Prüfung und der Zertifizierung zum MDaemon Certified Partner (MDCP). Von dieser Zertifizierung profitiert der Partner direkt durch eine Erhöhung der Marge um fünf Prozent und der Teilnahme am Leadsystem des Gießener Distributors. Zusätzlich erhalten alle Teilnehmer einen Einkaufsgutschein im Wert von 150 Euro für Produkte der Hersteller Alt-N, ADVSoft und Achab.

Die Schulung vermittelt praktische Kenntnisse, wie der Mailserver in Betrieb genommen und wie er gewartet wird. Die Teilnehmer erhalten Einblick in die Administration und werden in die Lage versetzt, auftretende Fehler selbstständig zu lokalisieren und zu lösen. Dabei führen die Teilnehmer Routineaufgaben unter Anleitung selbst durch. Beispielsweise erstellen sie Benutzerkonten und führen Backups und Updates durch. Die Themen Sicherheit, Produktivität, Kollaboration und Unified Messaging stehen ebenfalls auf dem Programm. Neben technischem Know-how vermittelt das Bootcamp auch Tipps und Tricks für den Vertrieb. Der MDaemon Mailserver wird in Deutschland, Schweiz und Österreich exklusiv von der EBERTLANG Distribution vertrieben. Die Kosten für die Veranstaltung betragen 100 Euro, die Teilnehmerzahl ist pro Termin auf 15 beschränkt.

Termine MDaemon-Bootcamp:

02.04.2009 in Bochum
06.05.2009 in München
19.06.2009 in Hannover
08.07.2009 in Wien

Weitere Infos und Anmeldung unter http://www.ebertlang.com/....
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.