Neustart mit neuer (Management-)Power

Easysub "plus" GmbH übernimmt die easysub GmbH

(PresseBox) ( Oberursel, )
Easysub bekommt ein „Plus“: Die „easysub plus GmbH“ hat zum 1. Januar 2020 den Geschäftsbetrieb der insolventen „easysub GmbH“ in vollem Umfang vom Insolvenzverwalter zurückgekauft. Damit übernimmt die easysub plus GmbH die Beziehungen zu rund 2.000 Kunden und führt die werthaltigen Kooperationen mit den verschiedenen Partnern, wie „WM SE“, „Europart“ oder auch der „DKV“, fort. Genauso haben alle bisherigen Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz behalten – sie bilden das Fundament des neuen Unternehmens.

An der Spitze der easysub plus GmbH stehen nunmehr mit Gerret Höher, einem seit 20 Jahren in der Insolvenz- und Restrukturierungsberatung tätigen Rechtsanwalt und Diplom-Kaufmann, sowie dem easysub-Gründer Jochen Saße, zwei erfahrene Köpfe. Neben strukturellen und prozessualen Anpassungen sollen die Themen „Qualität und Nachhaltigkeit“ zukünftig noch stärker im Vordergrund stehen. 

„Wir werden auch weiterhin die Anträge unserer Kunden auf Fördergelder bearbeiten und genauso die bereits 2019 eingereichten Anträge und begonnenen Abrechnungen fortführen. Ich bin sehr froh, dass meine langjährig erfahrenen Mitarbeiter – mit ihrer Expertise und ihrem Know-how – im Innen- und Außendienst komplett an Bord geblieben sind“, so Jochen Saße.

Die easysub plus GmbH ist gut ins neue Jahr gestartet und verarbeitet bereits eine Vielzahl neuer De-minimis-Anträge. Die aktuelle Förderperiode hat bereits am 7. Januar 2020 begonnen. easysub-plus-Pressesprecher Carsten Kaletta führt zu den ersten 4 Wochen der aktuellen Förderperiode aus: „Unser Geschäft ist prima angelaufen, wir liegen umsatzmäßig über den Zahlen des Vorjahres. Wir sind sehr optimistisch, dass uns der nachhaltige Turn-Around in diesem Jahr gelingt.“

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage: www.easy-sub.de.  Genauso können die Kunden sowie alle, die an Fördergeldern interessiert sind, Carsten Kaletta werktags in der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer 06171 – 277 55 15 erreichen oder natürlich per Mail: kaletta@easy-sub.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.