E3/DC gewinnt erneut German Brand Award

Das Technologieunternehmen E3/DC gehört zum zweiten Mal in Folge zu den Ausgezeichneten des German Brand Award 2018 in der Wettbewerbsklasse "Industry Excellence in Branding"

Auszeichnung German Brand Award 2018 (PresseBox) ( Osnabrück, )
Am Wettbewerb konnten ausschließlich Unternehmen teilnehmen, die durch das German Brand Institute, seine Markenscouts und Expertengremien für den German Brand Award 2018 nominiert wurden. Die Experten-Jury des German Brand Award hat mit der Auszeichnung die exzellente Markenstrategie der E3/DC gewürdigt. E3/DC gehört damit in der Kategorie „Building & Elements“ zu den besten Produkt- und Unternehmensmarken der Branche.

Die Marke E3/DC macht Häuser erneuerbar, einsparend und effektiv. Die Produkte der Firma ermöglichen eine stromautarke Eigenversorgung. Das 2010 gegründete Unternehmen ist Wechselrichterhersteller intelligenter Stromspeicher- sowie Ladesysteme, deutscher Marktführer für dauerhafte solare Ersatzstromversorgung und Spezialist in der Vernetzung der Sektoren Strom, Wärme und Mobilität. Die eigens entwickelte, einzigartige TriLINK®-Technologie sorgt beim Einsatz in Eigenheimen und Gewerbeimmobilien für höchste Autarkiegrade und Modularität.

„Die Auszeichnung ist eine große Ehre für unser Unternehmen und eine Auszeichnung für die Anstrengungen unserer Mitarbeiter, da alle Maßnahmen für eine erfolgreiche Markenführung ausschließlich intern in einem hochmotivierten Team umgesetzt werden. Die Ehrung mit dem German Brand Award sehen wir als Bestätigung und Anerkennung einer gelungenen Markenstrategie und ist für uns das Signal, dass unsere Markenkommunikation sowohl beim Konsumenten als auch in Fachkreisen wahrgenommen und verstanden wird“, sagt Dr. Andreas Piepenbrink, Geschäftsführung der E3/DC GmbH.

German Brand Award – Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland

Der German Brand Award ist eine einzigartige Auszeichnung für erfolgreiche und herausragende Markenführung in Deutschland. Ziel ist es, wegweisende Marken und Markenmacher zu entdecken, zu präsentieren und zu prämieren. Initiator des Wettbewerbs ist der Rat für Formgebung. Über 1.250 Einreichungen haben sich in diesem Jahr beim German Brand Award dem Wettbewerb gestellt. 51% davon im Bereich »Industry Excellence in Branding« und 49% im Bereich »Excellence in Brand Strategy, Management and Creation« Initiiert von der Designinstanz Deutschlands, juriert von einem hochkarätigen Expertengremium aus Markenwirtschaft und Markenwissenschaft: Der German Brand Award entdeckt, präsentiert und prämiert einzigartige Marken und Markenmacher – und bringt nicht nur die Gewinner voran, sondern die gesamte Branche. Über die Vergabe des German Brand Award entscheidet eine unabhängige, hochkarätige Jury aus Markenexperten unterschiedlicher Disziplinen. Eine Auszeichnung erfolgt ausschließlich auf einer im Vorfeld erfolgten Nominierung durch die interdisziplinäre Jury aus Unternehmen, Wissenschaft, Beratung, Dienstleistung und Agenturen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.