SCALUE und Promitea bilden strategische Partnerschaft

Die Einkaufscontrolling-Lösung identifiziert auf Knopfdruck monetäre und prozessuale Einsparpotenziale

Bildschirm Scalue (PresseBox) ( Ratingen, )
Promitea, der Spezialist für den elektronischen Einkauf, erweitert seine Online-Plattform um die Total Spend Analysen des innovativen Start-Ups SCALUE. Neben den bestehenden Modulen SRM, e-Sourcing, Katalogeinkauf und Purchase-to-Pay kann nun mit E-SPEND das gesamte Beschaffungsvolumen analysiert werden.

Die Einkaufscontrolling-Lösung von SCALUE identifiziert auf Knopfdruck monetäre und prozessuale Einsparpotenziale und bildet die Ausgangsbasis für Optimierungen im Einkauf. Zudem beinhaltet diese die Methoden der führenden Industrie- und Beratungsunternehmen.

Thomas Teichmann, Co-Founder SCALUE: „Wir freuen uns, mit Promitea einen hochinteressanten Partner gewonnen zu haben. Durch die vielen Synergien versprechen wir uns gegenseitiges Wachstum und Zugang zu neuen Märkten.“

Frantisek Bumba, CEO Promitea: „E-SPEND von SCALUE rundet die Promitea-Plattform zu den komplexesten und zugleich anwenderfreundlichsten e-Lösungen mit marktführendem Preis-/Leistungsverhältnis für den zukunftsorientierten Einkauf ab.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.