PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 230784 (Dynatrace GmbH)
  • Dynatrace GmbH
  • Konrad-Zuse-Platz 8
  • 81829 München
  • http://www.dynatrace.com
  • Ansprechpartner
  • Hubert Thurnhofer
  • +43 (699) 1266-0929

dynaTrace engagiert VP Worldwide Marketing

Bill Bartow unterstützt Expansion des Continuous APM Marktführers

(PresseBox) (Linz , ) Boston (16.01.2009/08:00) - Die dynaTrace software Inc., Marktführer im Bereich Continuous Application Performance Management Lösungen für den Einsatz im gesamten Application Lifecycle, hat Bill Bartow zum Vice President of Worldwide Marketing ernannt. Der ehemalige Marketing-Chef von Netegrity (das Unternehmen wurde 2004 von CA übernommen) wird, aufbauend auf die bisherigen Erfolge, für alle Aspekte der weltweiten Vermarktung von dynaTrace zuständig sein. Bartow will die Bekanntheit des Unternehmens weiter erhöhen und die einzigartigen Lösungen von dynaTrace weltweit kommunizieren.

"Ich freue mich, dass wir Bill Bartow für unsere weltweiten Marketing-Aktivitäten gewinnen konnten. Er wird auf einem soliden Fundament aufbauen, das dynaTrace in den vergangenen drei Jahren gelegt hat. Trotz eines schwierigen wirtschaftlichen Umfeldes konnten wir 2008 ein Rekordjahr verzeichnen und den Umsatz mit neuen Aufträgen verdoppeln", sagt John Van Siclen, CEO von dynaTrace. "Mit unserem führenden Produkt und über 100 Top-Unternehmen als Kunden ist es nun an der Zeit für dynaTrace den nächsten Level anzustreben. Bills Erfahrungen bei Powersoft, Sybase und Netegrity machen ihn zu einem idealen Leiter für unsere ambitionierten Ziele auf beiden Seiten des Atlantiks."

Zuletzt war Bartow Vice President für Marketing und Product Management bei dem Datenbank-Sicherheitsanbieter Tizor Systems. Bartow war maßgeblich daran beteiligt, Tizor als führendes Unternehmen im Datenbank-Monitoring zu etablieren und hat zu einem Umsatzwachstum von 300 Prozent beigetragen. Vor Tizor war Bartow mehr als fünf Jahren bei Netegrity als Vice President für Marketing, Engineering und Product Management. In dieser Zeit sind die Umsätze von Netegrity um das Zehnfache auf über 90 Millionen Dollar gestiegen, was letztlich zur Übernahme durch Computer Associates geführt hat. Bei CA war Bartow weiter als Senior Vice President der Identity und Access Management-Produktlinien tätig.

Während seiner mehr als 20-jährige Erfahrung in der Software-Industrie hatte Bartow Marketing, Produkt-Management-und Engineering-Management-Positionen inne, die ihm umfassenden Einblick in die Herausforderungen von Software-Unternehmen gaben, insbesondere bei der Entwicklung, Einführung und Verwaltung von geschäftskritischen Anwendungen. Vor CA / Netegrity war Bartow bei der Sybase / Powersoft Corporation, sowie bei Lotus Development, Progress Software und Digital.

"dynaTrace ist eine der wenigen Firmen, die das richtige Produkt zur richtigen Zeit auf einen Markt bringen, der sich in gravierendem Wandel befindet", freut sich Bartow auf seine neue Herausforderung. "Mit der schnellen Umstellung auf Service Orientierte Architekturen (SOA), agile Methoden und Virtualisierung in Test und Produktion, ändern sich die Anforderungen an das Application Performance Management. Ich bin sehr gespannt auf das Team von dynaTrace und freue mich darauf, dynaTrace noch stärker als Marke zu positionieren und den einzigartigen Wert für die Kunden zu kommunizieren."

Dynatrace GmbH

dynaTrace software ist der Technologieführer bei Continuous Application Performance Management für geschäftskritische Java- und .NET-Anwendungen. Führende Unternehmen wie UBS, LinkedIn, Deutsche Post, Deutsche Bahn, Fiducia, Novell, OeNB und Siemens nutzen die patentierte PurePath Technology®. Damit können einzelne Transaktionen über mehrere untereinander kommunizierende Server und Tiers hinweg analysiert werden. Mit dynaTrace erhalten sowohl Administratoren als auch Entwickler, Tester und Performance-Analysten ein besseres Verständnis über die dynamischen Prozesse in den verteilten Applikationen. Dies erlaubt den IT Mitarbeitern über den gesamten Applikations-Lebenszyklus hinweg eine schnelle Rekonstruktion der problematischen Transaktionen um die Ursache zu identifizieren und das Problem um bis zu 80 Prozent schneller zu lösen. http://www.dynatrace.com