5G Auktionserlöse für Glasfaseranbindung einsetzen!

(PresseBox) ( Bonn, )
Der DVTM Think-Tank begrüßt den Abschluss der Auktion der 5G Lizenzen.

Es ist jetzt notwendig, den Ausbau der Mobilfunknetze ohne weiteren Zeitverzug voranzutreiben. Dazu sollten die Erlöse der Versteigerung in Höhe von 6,6 Mrd. EUR forciert für die Anbindung der Antennenstandorte mit Glasfaser eingesetzt werden.

Zur Bewältigung dieser Herausforderung sollte eine Task-Force eingesetzt werden, um die praktischen, z.B. administrativen, Probleme unverzüglich zu lösen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.