PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 204240 (DVTech Deutschland GmbH)
  • DVTech Deutschland GmbH
  • Pfarrer-Sickinger-Weg 50
  • 85579 Neubiberg
  • http://www.dvtech.com
  • Ansprechpartner
  • Hans-Georg Reis
  • +49 (89) 235257-87

DVTech bringt leistungsfähiges digitales Videoüberwachungssystem nach Deutschland

Kartenbasierte Komprimierung entlastet Server und erhöht die Gesamtleistung

(PresseBox) (Neubiberg, ) DVTech Deutschland GmbH, mit Sitz in Neubiberg bei München, führt ihr weltweit erfolgreiches kartenbasiertes Mehrkanal-Videoüberwachungssystem jetzt in Deutschland ein. Die DVTech DVR-Serie zeichnet sich besonders durch eine geringe Komprimierungslast auf dem Server aus und unterstützt Unternehmen, Handel und Behörden, aber auch vermögende Privatleute beim Schutz vor kriminellen Handlungen. DVTech Deutschland GmbH, eine Tochtergesellschaft der weltweit agierenden DVTech mit Sitz in Tel Aviv, Israel bietet das Remote-Überwachungssystem über ein Handelspartner-Netz in Deutschland an.

Die Kriminalitätsbelastung durch Vandalismus, Diebstahl und Betrug nimmt immer gravierendere Formen an, besonders in Unternehmen. Die Palette geht vom Bagatelldiebstahl bis zum organisierten, millionenschweren Verbrechen. Um versuchte oder begangene Diebstähle, Einbrüche und ähnliche Delikte verlässlich zu erfassen, bedarf es lückenloser Videoüberwachung mit erstklassiger Bildqualität. Bisher hat die dabei nötige Komprimierung der digitalen Bildsignale die Prozessoren stark belastet. DVTech hat die Komprimierungslast auf Karten verlagert, was den Server des Überwachungssystems entlastet und die Leistungsfähigkeit des Gesamtsystems signifikant erhöht. Im Gegensatz zur softwarebasierten Kompression können dadurch Upgrades leichter durchgeführt werden.

Das Flaggschiffprodukt, der selbst entwickelten leistungsfähigen Videoerfassungskarten, ist DVTech 400. Es arbeitet mit der modernsten derzeit verfügbaren Hochgeschwindigkeitsdigitalisierungs- und Kompressionstechnologie und ist damit ideal für anspruchsvollste Sicherheitsanwendungen geeignet.

Neben den weiteren Videoerfassungskarten DVTech 100 und 200 umfasst das Portfolio Kameras, Server sowie ein Control Center, das eine Fernsteuerung von Mehrplatzsystemen oder Anzeigefunktion von Kameras und/oder Servern im digitalen Netzwerk ermöglicht. Ein System zur Überwachung von Kassen und Registriervorgängen rundet das Spektrum bei Point-of-Sale-Produkten ab.

"DVTech ist ein erfolgreich wachsendes Unternehmen. Wir sind in der glücklichen Position durch unsere langjährige Erfahrung in der CCTV- Überwachung und IT-Branche sowie günstige Produktionsstandorte, unsere Produkte bis zu 15 Prozent unter dem branchenüblichen Handelspreis anbieten zu können", erklärt Hans-Georg Reis, Geschäftsführer DVTech Deutschland.

DVTech Deutschland GmbH

DVTech Systems entwickelt, produziert und vermarktet eine komplette Produktlinie aus Software und Hardware für Remote-Videoüberwachung und DVR (Digital Video Recording). Die eigens entwickelte DVTech-DVR-Serie ermöglicht mit ihren außerordentlich leistungsfähigen Videoerfassungskarten Digitalaufzeichnungen in Echtzeit sowie farbechte Bilder und Videos. Die DVTech Serie ist ein Mehrkanal-Videoüberwachungssystem, das durch fortschrittlichste digitale Kompressionstechnologie eine lückenlose Videoüberwachung mit erstklassiger Bildqualität und Videoleistung liefert. Das weltweit agierende Unternehmen mit Hauptsitz in Tel Aviv, Israel, und Niederlassungen in Großbritannien, Skandinavien, Rumänien, Bulgarien und den USA hat seinen deutschen Firmensitz in Neubiberg bei München. DVTech Systems kooperiert mit mehreren Händlern, Handelsmarken und Herstellern in Deutschland. Hauptdistributor und Competence Center ist Munich Networks GmbH.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.