Teamerweiterung für die neuen Stahlmedien bei der DVS Media GmbH

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Die DVS Media GmbH, renommierter Fachverlag aus Düsseldorf, hat im Frühjahr 2019 das neue Stahlmedium STAHL+TECHNIK und dessen englischsprachiges Pendant STEEL+TECHNOLOGY erfolgreich am Markt eingeführt. Insgesamt sind seit März 2019 vier Ausgaben erschienen und bei der Stahlbranche auf sehr positive Resonanz gestoßen.

Anfang Mai wurden die Teams der neuen Stahlmedien bei DVS Media durch weitere kompetente und erfahrene Mitarbeiter komplettiert:

Ulrich Ratzek, ehemaliger Chefredakteur von „stahl und eisen“, zeichnet für die Koordination der redaktionellen Aktivitäten aller Stahlmedien verantwortlich. Zusammen mit den in der Branche ebenfalls bekannten Redakteurskollegen Arnt Hannewald (ehemals Chefredakteur „MPT International“) und Andreas Schwarz (ehemals „stahl und eisen“) steht durch diese redaktionelle Teambesetzung für die noch jungen Stahlmedien eine langjährige und erfahrene Kompetenz bei allen Themen rund um den Werkstoff Stahl und alle Bereiche der Anlagentechnik bereit. Komplettiert wird das Redaktionsteam durch Hara Paliokosta, die das Team als Redaktionsassistentin unterstützt.

Alle Anzeigenkunden der neuen Medienformate (Print, digital, online) werden durch die bei Kunden bekannten Ansprechpartner Markus Winterhalter, Katrin Küchler und Henning Schneider bei allen Marketingfragen durch optimale Konzepte kundenfreundlich und langfristig betreut. Ergänzend dazu fungieren sehr erfahrene Vertretungen im In- und Ausland als Mediaberater.

Die neuen Leitmedien STAHL+TECHNIK sowie STEEL+TECHNOLOGY informieren über News, Trends und Innovationen rund um den Werkstoff Stahl. Neben den klassischen Themen aus der Metallurgie und Anlagentechnik sind dies auch Beiträge aus den Bereichen Stahlverarbeitung, Stahlforschung, Anwendungstechnik und Stahlhandel sowie Statements zur wirtschaftlichen Entwicklung der Branche oder zur strategischen Ausrichtung von Unternehmen. Natürlich wird auch über die aktuellen Entwicklungen wie z. B. Digitalisierung und Industrie 4.0 berichtet und es werden historische, stahlrelevante Themen zielgruppengerecht aufbereitet.

Die kostenlosen E-Paper der ersten Ausgaben, eine leserfreundliche Zeitschriften-App für alle mobilen Plattformen sowie die Mediadaten zu den neuen Leitmedien der Stahlbranche finden Sie auf der Internetseite HOME OF STEEL (www.homeofsteel.de), die bis Ende Juni 2019 zum neuen B2B-Branchenportal ausgebaut werden wird.

Ergänzend dazu wird DVS Media exklusiv und als offizieller Partner der Messe Düsseldorf für das Event-Highlight „Bright World of Metals – GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST“ Ende Juni 2019 die tagesaktuelle offizielle Messezeitung „fair news“ herausgeben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.