PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 433726 (DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.)
  • DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.
  • Aachener Straße 172
  • 40223 Düsseldorf
  • http://www.die-verbindungs-spezialisten.de
  • Ansprechpartner
  • Katja Wolf
  • +49 (211) 1591-301

Vierte RUSSIA ESSEN WELDING & CUTTING kann ihre Ausstellungsfläche verdoppeln

(PresseBox) (Düsseldorf/Moskau, ) Vom 23. bis zum 26. Mai fand die vierte RUSSIA ESSEN WELDING & CUTTING im Krasnaya Presnya Expo-Centr in Moskau statt. Auf Initiative des DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. organisierte die Messe Essen GmbH diese Fachausstellung, bei der im Rahmen eines deutschen Gemeinschaftsstandes auch 16 deutsche Unternehmen ihre Produktneuheiten der Füge-, Trenn und Beschichtungstechnik zeigten. 13 Firmen präsentierten sich in diesem Rahmen mit einem eigenen Stand, zwölf ziehen direkt nach Abschluss der Messe bereits eine erneute Ausstellungsteilnahme in Betracht. Finanziell unterstützt wurde der deutsche Gemeinschaftsstand durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi).

Insgesamt zog die RUSSIA ESSEN WELDING & CUTTING 4.900 Besucher an. 63 Aussteller aus sieben Ländern präsentierten ihre Produkte, ihre Ausstellungsfläche konnte die Fachmesse gegenüber der vorigen Veranstaltung sogar verdoppeln. "Nach der Wirtschaftskrise ziehen die Geschäfte nun auch auf dem russischen Markt wieder an" so Anke Wiesner vom DVS, die offizielle Auskunftsbeauftragte Deutschlands. "Durch den hohen Qualitätsstandard werden deutsche Produkte und Maschinen dort stark nachgefragt."

Ausstellungsbegleitend gab es die "Internationale Konferenz Schweißen: Blick in die Zukunft". Gemeinsam boten der DVS und sein russischer Partner NAKS - Nationale Organisation für Kontrolle und Schweißen den über 200 Teilnehmern vor allem Vorträge zu Schweiß- und Schneidprozessen sowie zu Zertifizierungsmöglichkeiten.

Die Forschung stand ebenfalls auf der Tagesordnung der Fachausstellung. So hat der DVS in einem Arbeitsgespräch mit Professor Nikolay P. Aleshin die Zusammenarbeit bei Forschungs-aktivitäten, gemeinsame forschungspolitische Initiativen in der Zukunft sowie die Planung der RUSSIA ESSEN WELDING AND CUTTING im Jahr 2013 besprochen. Aleshin ist Leiter des Instituts für Schweißen und Prüfung der Bauman-Universität in Moskau und hat die internationale Konferenz geleitet. Vorgestellt wurde außerdem ein Projekt des Paton-Instituts der Universität in Kiew: Forscher befassen sich mit der Entwicklung von metallischen Metho-den und Verfahren, um Bauwerke nach Ablauf ihrer ursprünglichen Lebensdauer zu erhalten. Die Wissenschaftler gehen davon aus, dass die Restaurierung der Gebäude nur ein Drittel der Kosten von Neubauten verursachen wird.

Die RUSSIA ESSEN WELDING & CUTTING fand in Verbindung mit der Wire Russia, Tube Russia, Metallurgy-Lithmash, Aluminium Non-Ferrous und Metalloobrabotka statt. Insgesamt kamen 12.000 Fachbesucher in die Ausstellungshallen. Die nächste RUSSIA ESSEN WELDING & CUTTING findet im Mai 2013 in Moskau statt.

Die nächsten Termine der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN und ihrer Auslandsveranstaltungen:

- BRAZIL WELDING SHOW 2011 São Paulo, 18. bis 21. Oktober 2011

- SVARKA 2012, Essen Welding Pavilion St. Petersburg, 15. bis 18. Mai 2012

- BEIJING ESSEN WELDING & CUTTING 2012 Peking, 4. bis 7. Juni 2012

- INDIA ESSEN WELDING & CUTTING 2012 Mumbai, 30. Oktober bis 1. November 2012

- RUSSIA ESSEN WELDING & CUTTING 2013 Moskau, Mai 2013

- SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2013 Essen, 16. bis 21. September 2013