SteelFab 2019 in Sharjah

Bildung und Zertifizierung erneut Top-Themen

Besucher aus den Vereinigten Arabischen Emiraten und den Anrainerstaaten informierten sich auf der SteelFab im Emirat Sharjah / Quelle: DVS/Messe Essen (PresseBox) ( Düsseldorf, )
Zum dritten Mal in Folge präsentierte sich der DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. auf der Messe SteelFab in Sharjah/V.A.E. Vom 14. bis 17 Januar 2019 war der Verband hier die fachkompetente Informations- und Anlaufstelle für Messebesucher mit Fragen zur Aus- und Weiterbildung sowie zur Qualifizierung von Schweißpersonal.

Dabei ging es vor allem um die Bedeutung der schweißtechnischen Ausbildung in den Vereinigten Arabischen Emiraten und um den Bedarf an zertifizierten Bildungseinrichtungen nach deutschem Vorbild im arabischen Raum. DVS-Hauptgeschäftsführer Dr.-Ing. Roland Boecking erläuterte bei der Eröffnungsveranstaltung der Messe den Vertretern aus Politik und Wirtschaft, wie Scheich Khaled Bin Abdullah Bin Sultan Al Qasimi (Chairman of Sharjah Department of Seaports and Customs and Chairman of Hamriyah Free Zone Authority), HE Abdullah Bin Sultan Al Owais (Chairman of the Sharjah Chamber of Commerce and Industry and Chairman of Expo Centre Sharjah), Saif Al Midfa, Geschäftsführer des Messecenters Expo Centre Sharjah) sowie Generalkonsul Günter Rauer und Vizekonsulin Alexandra Chambless die unterschiedlichen Bildungswege in der Schweißtechnik. Besonders großes Interesse fand dabei das vom DVS entwickelte Poster „Karrierewege in der Schweißtechnik“, das verschiedene Stufen der schweißtechnischen Bildung für Fachpersonal auf dem deutschen Arbeitsmarkt darstellt. Darüber hinaus hielt der DVS für Facharbeiter, Techniker und Hochschulen zahlreiche Informationsmöglichkeiten auf dem Gebiet des Fügens, Trennens und Beschichtens bereit.

„Das große Interesse an dem zertifizierten Bildungssystem des DVS zeigt mir, dass es bei vielen Besuchern Inbegriff hoher Qualitätsstandards ist und im internationalen Vergleich als vorbildlich und nachahmenswert gilt“, so Dr. Boecking. „In jedem Jahr erlebe ich hier in Sharjah, dass das Thema ‚Aus- und Weiterbildung in der Schweißtechnik‘ stets ein Top-Thema am Messestand des DVS ist.“ Aus diesem Grund wird der Verband sich nun verstärkt um Kooperationspartner bemühen, die in der Region am Persischen Golf die Ziele des DVS umsetzen können.

Die SteelFab ist die größte Fachmesse der metallverarbeitenden Industrie im Nahen Osten. Der DVS präsentierte dort die Ergebnisse seiner technisch-wissenschaftlichen Gemeinschaftsarbeit am German Pavilion auf einem Gemeinschaftsstand mit der Messe Essen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.