PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 902396 (DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.)
  • DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.
  • Aachener Straße 172
  • 40223 Düsseldorf
  • http://www.die-verbindungs-spezialisten.de
  • Ansprechpartner
  • Barbara Stöckmann
  • +49 (211) 1591-301

DVS CONGRESS 2018: Das Programm ist da!

DVS lädt zum "Place to be" der Schweißtechnik ein

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Angefangen von den Top-Themen "Additive Fertigung" und "Industrie 4.0" bis hin zu Dauerbrennern wie "Arbeitsschutz" und "Stahlbau" bietet der DVS CONGRESS der fügetechnischen Branche am 17. und 18. September 2018 in Friedrichshafen einen aktuellen und spannenden Wissensaustausch. Zum "Place to be" der Schweißtechnik lädt der DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. Experten, Laien und insbesondere auch die fügetechnischen Nachwuchskräfte ein. Damit sich jeder Interessierte ausführlich vorab über das Vortragsangebot des DVS CONGRESS informieren kann, stehen das Programm sowie die Anmeldemöglichkeit ab sofort online unter www.dvs-congress.de/2018 zur Verfügung.

Der DVS CONGRESS ist ein fester Bestandteil im alljährlichen Veranstaltungskalender des Verbandes. Dieser Kongress findet immer im September statt und er vereint unter seinem Dach verschiedene Einzelveranstaltungen. Die Große Schweißtechnische Tagung (GST) und der DVSStudentenkongress sind dabei feste Bestandteile des DVS CONGRESS. Sie bieten zusammen als "Place to be" die Möglichkeit, sich ausführlich über aktuelle und individuelle Fachthemen aus Industrie und Handwerk, in Vorträgen oder im Dialog mit Experten der Branche zu informieren.

So dürfen die Kongressteilnehmer auch dieses Mal auf aktuelle Fragen und Lösungsvorschläge aus der Füge-, Trenn- und Beschichtungstechnik gespannt sein. Das vielfältige Vortragsprogramm der GST spiegelt die gelungene Mischung aus praxisorientierten Vorträgen sowie praxisnahen Ergebnissen der anwendungsbezogenen Forschung wider. Und auch die Vorträge im DVSStudentenkongress zeigen einige innovative Einblicke in die Welt des Schweißens und der verwandten Verfahren. Die jungen Referenten bieten direkt am ersten Kongresstag Beiträge zu den Themen "Prozessanalyse und -entwicklung", "Prozessoptimierung und -eignung" sowie "Anwendungen von modernen Lichtbogenprozessen". Die beiden besten Vorträge werden vor den Gästen des DVS CONGRESS mit den DVS-Studentenawards ausgezeichnet.

Ein Novum ist die Begleitung des DVS CONGRESS vorab auf den Social Media-Kanälen Facebook (www.facebook.com/dvscongress) und Xing (xing.to/dvscongress2018). Hier erhalten Interessierte aktuelle Programmhinweise und lernen erste Teilnehmer kennen.

Wer das Programmheft zum DVS CONGRESS in den Händen halten möchte, der erhält dies kostenlos nach einer E-Mail an tagungen@dvs-hg.de

Website Promotion

DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.

Der DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. ist ein technisch-wissenschaftlicher Verband, der sich mit 120 Jahren Erfahrung umfassend für die mehr als 250 verschiedenen Verfahren des Fügens, Trennens und Beschichtens engagiert. Das Herzstück aller DVS-Aktivitäten ist die technisch-wissenschaftliche Gemeinschaftsarbeit. Sie steht für die anhaltend enge Verknüpfung von Inhalten und Ergebnissen aus den Bereichen Forschung, Technik und Bildung. Die Beteiligungsgesellschaften des DVS verarbeiten die Ergebnisse aus dem Verband und präsentieren sie mit ihren eigenen Schwerpunkten nach außen. Die Hauptgeschäftsstelle des gemeinnützig anerkannten Verbandes ist in Düsseldorf. Die gut 19.000 Mitglieder werden durch die 13 DVS-Landesverbände und 75 DVS-Bezirksverbände direkt vor Ort betreut. Gemeinsam setzen sich alle Mitglieder des Verbandes für eine in jeder Hinsicht zukunftsfähige Fügetechnik ein.