DUALIS feiert 30 Jahre Produktionsoptimierung: Digitales Anwenderforum mit Jubiläumsevent

Online-Event mit hochkarätigen Vorträgen und Workshops zu 3D-Simulation, Produktionsplanung und -optimierung sowie weiteren Highlights

Unternehmen unterschiedlichen Branchen optimieren ihre Fabrikprozesse mit DUALIS-Software-Lösungen (c) Fotolia 101709371 XL
(PresseBox) ( Dresden, )
Die DUALIS GmbH IT Solution (www.dualis-it.de) wird 30. Dieses Jubiläum begeht der Spezialist für Produktionsplanung und -opti­mier­ung in diesem Jahr mit einem "Digitalen Anwenderforum" am 12. Novem­ber 2020 von 09:00 bis 17:30 Uhr. Dafür nimmt DUALIS die Teilnehmer unter anderem mit auf "eine Zeitreise: von CIM bis KI". Dazu beleuch­ten Prof. Dr. Wilfried Krug, DUALIS-Gründer, und Dr. Peter Schneider, Leiter des Insti­tutsteils Fraun­hofer IEF/EAS, die Entwicklung der damaligen Optimierungs­technik bis zur heu­tigen Künstlichen Intelligenz. Außerdem zeigen DUALIS-Kunden ihre heutigen Lösungen in der Pro­duktionsplanung auf.  

DUALIS entwickelt seit 30 Jahren Software und Dienstleistungen zur Materialfluss­simulation, Planung und Opti­mierung von Produktion und Fabrik. Zum Portfolio gehören das Advanced Plan­ning and Scheduling-System (APS) GANTTPLAN, die Hallen-Planungs­software AREAPLAN und die 3D-Simulationsplatt­form Visual Components.

Die Teilnehmer erleben mit dem „Digitalen Anwenderforum“ in diesem Jahr ein inno­vatives Online-Format. Hier gibt DUALIS exklusive Infor­mationen zu den Neuerungen rund um die Lösungen, präsentiert branchen­fokussierte Vorträge von Anwendern und Experten sowie spannende Jubiläums-Highlights.

Der Tag startet mit einer virtuellen Zeitreise in der Keynote von DUALIS-Gründer Prof. Dr. Wilfried Krug und Dr. Peter Schnei­der vom Fraunhofer IEF/EAS. Die Ex­perten beleuchten die Herausforderungen der Prod­uktionsplanung von vor 30 Jahren – wie beispielsweise die eingeschränkte Rechnerleistung und die Akz­ep­tanz von Optimierungsergebnissen bei den Nutzern zu dieser Zeit. Sie ziehen den Vergleich zur heutigen künstlichen Intelligenz (KI) und welche Voraussetzungen heute für einen erfolg­reichen Einsatz von KI in der Produktion geschaffen werden müssen.

Anschließend referiert Jörg Weitz, Inhaber von 3FACH ANDERS COACHING SYSTEMS, in seiner Keynote über die Entwicklung digitaler Arbeit in allen Bereichen der Industrie – vom Vertrieb bis zur Führung agiler Teams. Der Trainer für Kommu­nikation und Persönlichkeitsentwick­lung beleuchtet dabei die Besonderheiten der digitalen Führung und des Projektma­nagements im Digitalen Zeitalter.

Von der Garage in die Smart Factory

Heike Wilson, Geschäftsführerin der DUALIS GmbH IT Solution, erklärt: “Für DUALIS ist das diesjährige Anwenderforum aus zwei Gründen eine ganz besondere Veran­staltung. Zum einen findet es auf Grund der Corona-Lage erstmals digital statt – zum anderen feiern wir im Zuge dessen unser 30-jähriges Bestehen. Prof. Dr. Will­fried Krug startete 1990 das Unternehmen gemeinsam mit drei Mitarbei­tern und zwei PCs in einer Garage. Das Team entwickelte CIM-Technologien, basierend auf Simula­tions- und Optimierungs­konzepten. Heute optimieren Unternehmen aus dem Mittelstand und der Großindustrie weltweit ihre smarten Produktions-, Logistik- und Planungs­prozesse mit den DUALIS-Lösungen.“

Martin Heinz, Geschäftsführer der DUALIS, ergänzt: „DUALIS hat sich in den vergan­genen Jahren als Pionier im Bereich Industrie 4.0 und intelligenter Planungslösungen bewiesen. Die starke Position un­seres Unternehmens wurde im Jahr 2016 durch die Übernahme des MES-Spezia­listen iTAC Software AG unterstrichen. Beides sind  eigenständige Unter­nehmen des führenden Maschinen- und Anlagenbauers Dürr und bündeln hier ihr Digitalisierungs-Know-how für die produzierende Industrie in gemein­samen Produktlösungen.“

Neben den Vorträgen zu den neusten DUALIS-Entwicklungen gibt es auch in diesem Jahr das Format „Open Sessions“. Hier diskutieren die Anwenderunternehmen direkt mit den DUALIS-Experten rund um die Themen APS und Materialflusssimulation und bringen ihre Ideen zukünftiger Features ein. DUALIS trägt in diesem Jahr auch erst­mals der Internationalisierung des Unternehmens Rechnung und präsentiert Themen in deutscher und englischer Sprache.

Highlights des Anwenderforums:
  • Sechs parallele Sessions und 42 spannende Vorträge
  • Neu in diesem Jahr: Branchenfokus mit praxisorientierten Vorträgen der DUALIS-Anwender aus den Branchen Spritzguss, Mechanische Fertigung, Elektronik, Maschinenbau und Oberflächenbeschichtung
  • Insights aus der GANTTPLAN- und Visual Components-Produktentwicklung in Deutsch und Englisch für nationale und internationale Anwenderunternehmen
  • Virtuelle Partnerausstellung mit DUALIS-Solution- und Integrationspartnern
u.v.m.

Anmeldungen zum kostenfreien Online-Event unter: https://www.dualis-it.de/anwenderforum/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.