DUALIS: Power User gestalten 3D-Simulationssoftware VISUAL COMPONENTS mit

Anwendererfahrungen und -anforderungen fließen in Software-Entwicklung und -Features ein

DUALIS: Power User gestalten 3D-Simulationssoftware VISUAL COMPONENTS mit
(PresseBox) ( Dresden, )
Die Digitalisierung der Fabriken bringt viele Neuerungen und unbekannte Variablen mit sich. Mit VISUAL COMPONENTS planen, testen und validieren Unternehmen ihre Fertigungskonzepte realitäts­nah im virtuellen Raum. Ob zur Fabriksimulation, Prozessvisualisierung oder Emulation – 3D-Simulationen sorgen für vorausschauende Planung, Zeit- und Kosteneinsparungen in der Projektierung und im laufenden Betrieb. Damit Anwender die Potenziale der 3D-Simulationsplattform künftig noch besser ausschöpfen können, hat DUALIS (www.dualis-it.de) das Part­nerpro­gramm VISUAL COMPONENTS Power User entwickelt. Ein wesentlicher Vorteil: die Anwender können sich aktiv an der Entwicklung beteiligen.

Mit VISUAL COMPONENTS bietet DUALIS eine 3D-Simulationsplattform zur Robo­tersimulation, Materialfluss- und Anlagenplanung. Auch in der aktuellen Corona-Krise, in der Vorort-Präsenz nur ein­ge­schränkt möglich ist, zeigen sich besonders die Vor­teile von 3D-Simulationslösungen, da z. B. die Effizienz von Anlagen oder Material­flüsse im virtuellen Raum demonstriert werden können. Über das neue Feature „STAGE for VISUAL COMPONENTS“ lassen sich Cloud-basiert Online-Konferenzen mit Funktionen für die Präsentation und Anpassung von Simulationen durchführen.

Als bedeutendster Distributor von VISUAL COMPONENTS in Deutschland entwickelt DUALIS Add-ons und Dienstleis­tungen für das Produkt. Und dabei spielt der Anwen­der eine wesentliche Rolle. „Software-Lösungen sind keine starren Systeme, sondern leben ganz wesentlich von der Anwendererfahrung und dem individuellen Bedarf. So entstehen Ökosysteme“, erklärt Heike Wilson, Geschäftsführerin der DUALIS GmbH IT Solution, und fährt fort: „VISUAL COMPONENTS wird durch die Erfahrungswerte unserer Nutzer und das Know-how unseres Entwicklerteams stetig den neusten Anforderungen ange­passt.“

3D-Simulationslösung exakt auf individuelle Anforderungen ausrichten

Damit Kunden hier noch „näher am Produkt“ sind, hat DUALIS ein Power User-Programm für VISUAL COMPONENTS entwickelt. Dabei profitiert der Partner unter anderem von individuellen Sonderkonditionen in Lizenzeinkauf und Wartung sowie von einer Tippvereinbarung als Referenzkunde. Außerdem hat er die Möglichkeit, Funktionen mitzugestalten und zu testen. So erhalten Power User beispielsweise Previews zu zukünftigen Tool-Entwicklungen, können zielgerichtet Feature Requests melden und verfolgen sowie Vorabtests von DUALIS Add-ons durchführen. Gleich­zeitig beinhaltet das Partnerprogramm die Möglichkeit einer Joint Venture-Entwick­lung. Hier können Part­ner individuelle Features/Add-ons, die ihren speziellen Anwenderanforderungen entsprechen, mitentwickeln.

Außerdem besteht die Möglichkeit, dass die Power-User den direkten Kontakt zum VISUAL COMPO­NENTS-Headquarter in Finnland erhalten oder sich (außerhalb der Pandemie) vor Ort einen exklusiven Einblick in die Prozesse verschaffen, um sich mit den Entwick­lern direkt austauschen.

Durch diese Services entsteht für den Anwender eine individuelle 3D-Simulations­lösung, die er kontinuierlich an seinen Bedarf anpassen kann.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.