PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 180540 (DTS Medien AG)
  • DTS Medien AG
  • Heidestraße 38
  • 32051 Herford
  • http://www.dts-medien.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (5221) 101 2000

DTS Medien AG stellt sich am Markt neu auf

(PresseBox) (Herford, ) Von der Formel 1 zur Straßenzulassung: Die Softwarelösung ISY3 war bisher durch zahlreiche Großprojekte in der Medienproduktion bekannt. Zur drupa bietet die DTS Medien AG diese Projekterfahrung in der Medienproduktion auch als Standardsoftware für kleine und mittlere Unternehmen an. Parallel zu diesem Strategiewechsel stellt sich DTS Medien neu am Markt auf durch umfangreiche Änderungen in der Gesellschafterstruktur.

Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung am 30. Mai in Herford wurde im Rahmen eines Management By-Out die Abtrennung vom bisherigen Hauptaktionär, der DTS Service GmbH, beschlossen. Neuer Eigentümer des Herforder Full-Service-Anbieters für IT-Lösungen der Druck- und Medienbranche sind die Global Player GmbH (35 Prozent) und als Mehrheitsaktionär die DTS Medien Beteiligungs GmbH & Co. KG (55 Prozent). Bei den Altaktionären verbleiben knapp 10 Prozent der Anteile. Die Kapitalerhöhung beläuft sich auf 1,5 Millionen Euro - rund 800.000 Euro davon konnte das Management bereits einwerben.

Bereits im Dezember 2007 gegründet, setzt sich die DTS Medien Beteiligungs GmbH & Co. KG aus den heutigen Vorständen Thomas Eusterholz und Dr. Ralf Wittenberg sowie sieben Mitarbeitern des mittleren Managements zusammen. Die Global Player GmbH ist ein international tätiger Medienverbund mit über 400 Mitarbeitern.

"Wir haben unser Unternehmen neu aufgestellt - und gleichzeitig unser wichtigstes Geschäftsfeld ISY3 als neue Software-Suite für die Medienproduktion und -distribution mittelständischer Unternehmen standardisiert", so Thomas Eusterholz, Vorstand der DTS Medien.

Früher hatte DTS Medien in ihrem Projektgeschäft vor allem Druckvorstufen- Dienstleister begleitet und individuelle Projektlösungen entwickelt. Die neue Strategie verfolgt eine konsequente Umstellung auf Produkte als Standardlösungen für kleine und mittlere Unternehmen, die entweder Medien distribuieren oder produzieren.

Hintergrund: Die ursprüngliche Projekt-Software ISY ist weltweit bereits bei mehr als 450 Kunden erfolgreich im Einsatz. Die neue Generation ISY3 ist eine daraus entwickelte Standardlösung für den Mittelstand. Sie optimiert Produktionsabläufe bei der Herstellung und Distribution von Medienerzeugnissen: von der verwendungsneutralen Verwaltung digitaler Mediendaten, der Projekt- und Seitenplanung von Werbemitteln und deren teilautomatisierter Herstellung mit möglicher Individualisierung und Lokalisierung bis hin zu weltweiten und standortortübergreifenden Produktions-, Review- und Distributionsprozessen.

"Unsere neue ISY3 Software-Suite ist die einzige integrative und modulare Komplettlösung für die Medienproduktion mittelständischer Unternehmen. Keine andere Software deckt Medienprozesse so umfassend ab - und integriert dabei so viele Einzelfunktionen. Das wird ein neuer Standard in der Medienproduktion", ist sich Dr. Ralf Wittenberg sicher. Er ist als Vorstand bei der DTS Medien AG zuständig für den Bereich IT.

Die ISY3 Software-Suite bezieht ihre hohe Qualität, nachweisbare Stabilität und starke Innovationskraft aus den Enterprise-Projekten, die die DTS Medien nach wie vor für Großunternehmen konzipiert, realisiert und betreibt. "ISY3 ermöglicht um bis zu 30 Prozent schnellere Produktionszeiten und bietet ihren Nutzern eine nachvollziehbare Kostenersparnis von bis zu 50 Prozent. Darüber hinaus überzeugt ISY3 durch überlegene Usability und zeitgemäßes Look and Feel. Die Einfachheit der Lösungen trotz technisch hoher Komplexität ist uns besonders wichtig. Ebenso wie beste Technologien und die Möglichkeit der Skalierbarkeit vom Kleinen zum Großen ohne technische Barrieren. ISY3 passt sich an den Kunden an, nicht umgekehrt", betont Garvin Prenzing, Manager Sales & Marketing bei DTS Medien.

"Wir haben uns mit der ISY3 Software-Suite neu am Corporate Publishing Markt positioniert. Der Kunde wünscht heute Standards - modular und auf hohem qualitativen Niveau. Integrative Lösungen, mit denen er wachsen kann", so Garvin Prenzing weiter.

ISY3 ist bisher durch zahlreiche Großprojekte in der Medienproduktion bekannt. "Mit der Positionierung der ISY3 Software-Suite gehen wir jetzt einen großen Schritt weiter und bieten gezielt die Funktionalität und Innovation aus unserer Projekterfahrung als Standardsoftware an. Unsere Formel 1 erhält damit quasi die Straßenzulassung - und das Gros der mittelständischen Unternehmen kann davon profitieren", erläutert Thomas Eusterholz.

Die Branchenplayer hat die DTS Medien AG bereits von der neuen Softwarelösung überzeugt. So setzt die Heidelberger Druckmaschinen AG in der Druckvorstufe auf ISY3. Weitere Partner sind Quark, Adobe, Oracle, Sun und Dalim Software. Sie alle integrieren derzeit weltweite Standards in die ISY3 Software-Suite. So hat die DTS Medien Technologien wie den Adobe InDesign Server, den QuarkXPress Server oder auch das Quark Publishing System (QPS) bereits voll integriert.

2009 will die DTS Medien AG ihren Umsatz von derzeit 7 auf dann 8 Millionen Euro erhöhen - als Folge des immer höheren Einsatzes der ISY3 Software-Suite in der mittelständischen Medienproduktion.

DTS Medien AG

Die DTS Medien AG hat ihren Sitz in Herford und zählt 95 Mitarbeiter, darunter 45 Software-Entwickler. 2007 betrug der Umsatz rund sieben Millionen Euro. Die Geschäftstätigkeit verteilt sich auf vier Felder: Die ISY3 Software-Suite als Standard-Software für mittelständische Unternehmen. Das Enterprise Projecting für auf den Kunden zugeschnittene Individuallösungen. OEM Partnerschaften zu namhaften Kunden der IT, Druck- und Medienbranche. Und System und Integration für IT-Infrastrukturen sowie das Betreiben von Lösungen sowie Service und Support.

Kunden sind Medienproduzierende Unternehmen wie Agenturen, Druckvorstufenbetriebe und Druckereien sowie Unternehmen, die Medien überwiegend nutzen und distribuieren, z.B. im Publishing und Corporate Publishing sowie bei Versandhäusern, dem Handel und Marketingabteilungen globaler Unternehmen.