IP60 – die neueste Entwicklung im Bereich des digitalen Farbfotodrucks

Impressa® IP60 Digitaler Fotodrucker – der derzeit auf dem Markt schnellste und qualitativ hochwertigste Inkjet-Fotodrucker

IP60 – die neueste Entwicklung im Bereich des digitalen Farbfotodrucks
(PresseBox) ( Wiesbaden, )
DTM Print, der internationale OEM- und Lösungsanbieter für Spezialdrucksysteme, kündigt an, dass er ab sofort den Impressa® IP60 Digitalen Fotodrucker des US-Herstellers Primera Technology, Inc. in sein Produktportfolio aufnimmt.

IP60ist ein professioneller Farbfotodrucker, der für den Hochleistungsbereich konzipiert ist. Er wurde speziell für Anwendungen wie zum Beispiel Fotokabinen und Eventfotografie, professionelle Fotostudios, Kreuzfahrtschiffe, Touristenattraktionen und Sehenswürdigkeiten, Vergnügungsparks, Fotostationen im Einzelhandel und vieles mehr entwickelt.

Dank der neuen, hochentwickelten Tintenstrahltechnologie bietet der IP60 viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Thermosublimationsdruckern:
  • Schnellster Druck – 2 x 6 (50,8 x 152,4 mm) Fotostreifen werden in 3,5 Sekunden, 4 x 6 (101,6 x 152,4 mm) Fotos in 7 Sekunden und 6 x 8 (152,4 x 203,2 mm) in jeweils 14 Sekunden gedruckt.
  • Niedrige Druckkosten – 4 x 6 (101,6 x 152,4 mm) Fotos, einschließlich Tinte und Papier, kosten etwa 0,12 € pro Stück. Ein 2 x 6 (50,8 x 152,4 mm) Fotostreifen kostet nur 0,06 € pro Stück.
  • Höchste Druckauflösung – Der IP60 druckt mit bis zu 1200 x 4800 dpi. Thermosublimationsdrucker im ähnlichen Preissegment drucken mit 300 dpi, während weitaus teurere Modelle eine maximale Auflösung von nur 600 dpi aufweisen.
  • Geringstes Gewicht – Das Gesamtgewicht des Druckers beträgt lediglich 3,6 kg. Vergleichbare Thermosublimationsdrucker wiegen zwischen 11,4 kg und 23 kg.
  • Höchste Größenvielfalt – Die feste Standarddruckbreite beträgt 152,4 mm (6″). Mit einer maximalen Drucklänge von bis zu 609,6 mm (24″) kann jede beliebige Länge, beginnend mit 2 x 6, ohne Austausch der Rolle gedruckt werden. Dies ermöglicht es Betreibern, ihre Gewinne zu maximieren, da sie ihren Kunden größerer Druckformate anbieten können.
  • Einfache Handhabung – Vorbei sind die Zeiten, in denen man sich mit widerspenstigen Farbbändern herumschlagen musste. Beim IP60 entfernt man einfach den All-in-One-Druckkopf mit integriertem Tintentank und setzt einen neuen ein.
DTM Print stellt seinen Kunden eine große Materialauswahl zur Verfügung, darunter hoch- und seidenglänzendes Fotopapier sowie selbstklebendes, Postkarten-, perforiertes, metallisches und magnetisches Material.

Für den IP60 ist eine einfach zu bedienende Fotodruck-Software namens Primera SNAP™ erhältlich, die kostenlos von der DTM Print Website heruntergeladen werden kann.

Neben der Anbindung über USB 2.0 ist auch ein Wireless-Verbindung mittels Druckserver PTLink möglich. Damit können Benutzer von iPad® oder iPhone® Dateien drahtlos direkt an den Drucker senden. Er unterstützt sowohl den Ad-Hoc- (Hotspot) als auch den Infrastruktur-Modus (Wi-Fi vor Ort).

Der Impressa IP60 Digitaler Fotodrucker ist zum Preis von 699 € (zzgl. MwSt.) über autorisierte DTM Print Vertriebspartner und Händler in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika erhältlich.

Für alle Geräte innerhalb der EU (inkl. EFTA-Staaten) bietet DTM Print bis zu 24 Monate Garantie an: 12 Monate mit dem Kauf und die Option auf weitere 12 Monate kostenlos nach der Registrierung des Produktes auf der Firmenwebseite (register.dtm-print.eu) innerhalb der ersten 6 Monaten nach dem Kauf.

Weitere Informationen und Produktbilder stehen unter dtm-print.eu, auf Facebook unter https://www.facebook.com/... und auf Twitter unter https://twitter.com/... zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.