Stärkung für das geplante Kundenwachstum: Julian Valdenaire und Tobias Valdenaire neue Bereichsvorstände der Drillisch AG

(PresseBox) ( Maintal, )
Der Vorstand und der Aufsichtsrat der Drillisch AG haben gemeinsam beschlossen, die Herren Julian und Tobias Valdenaire ab sofort zu Konzernbereichsvorständen Vertrieb und Marketing der Drillisch AG zu ernennen.

Durch die Ernennung der Herren Valdenaire zu Bereichsvorständen wird die in der Vergangenheit erfolgreich gelebte Professionalität und Verlässlichkeit fortgeführt. Die Herren Valdenaire bleiben zudem in der Geschäftsführung verschiedener Konzernunternehmen wie zum Beispiel als Vorstände der eteleon AG aktiv. Gemeinsam sollen die herausragenden Chancen des neuen MBA MVNO Geschäftsmodells genutzt und der Marktanteil über neue Kanäle und Produkte massiv erhöht werden.

Herr Julian Valdenaire übernimmt den Bereich Offline-Vertrieb und Marketing.

Herr Tobias Valdenaire übernimmt den Bereich Online-Vertrieb und Marketing

Julian und Tobias Valdenaire sind seit ihrem Studium in der Telekommunikation tätig und haben im Jahr 2000 die eteleon AG gegründet. Im Jahr 2006 erfolgte unter ihrer Führung der Börsengang der eteleon AG. Mit der Übernahme der eteleon AG durch die Drillisch AG im Jahr 2009 haben sie die erfolgreiche Entwicklung der gesamten Drillisch-Gruppe als Vorstände der eteleon AG bis heute aktiv und gestaltend begleitet. Die eteleon AG entwickelte sich in dieser Zeit unter ihrer Führung von einem erfolgreichen Handelsunternehmen zu einem führenden Anbieter innovativer Mobilfunkdienstleistungen.

Wir freuen uns auf eine weiterhin vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen den Herren Valdenaire alles Gute in ihren neuen Funktionen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.