End-to-End Know-How für eine neue Zeit: Westernacher auf der LogiMAT 2018

Westernacher auf der LogiMAT 2018 (PresseBox) ( Heidelberg, )
Westernacher, eines der führenden Beratungsunternehmen für digitales Supply Chain Management und einer der strategischen Innovationspartner der SAP, ist vom 13. – 15. März 2018 auf der größten Intralogistikmesse Europas LogiMAT in Stuttgart vertreten: Dort können Messegäste von der langjährigen Supply Chain Expertise und Erfahrung in der ganzheitlichen SAP basierten Prozessberatung für Innovation im Gespräch profitieren (Halle 8, B44).

Dr. Martin Weiss, Vorstand bei Westernacher ist sicher: „Durch die digitale Transformation rücken Logistik und Supply Chain Management ins Zentrum. Nur die Unternehmen, die vernetzt denken und handeln, können im neuen vernetzten Business echte Wertschöpfungspotentiale erkennen und sie vor allem auch nutzen – wichtig ist es aber auch, Hype-Ideen von wirklichen Wettbewerbsvorteilen unterscheiden zu können.“

Als End-to-End-Beratung ist Westernacher mit allen Themen, die Logistik und Supply Chain Management betreffen, auf der Messe vertreten: Von der Planung, über E-Commerce und ERP bis hin zu Transport, Hofsteuerung und Lagerverwaltung. Die erfahrenen Berater stehen an allen Messetagen zu Themen wie beispielsweise Big Data, IoT oder Connectivity zur Verfügung. Gespräche können auch bereits im Vorfeld vereinbart werden.

Außerdem können Messegäste SAP Yard Logistics live erleben: Das 3D-Modell ermöglicht es, Prozesse live abzubilden und die Integration in Lager- und Transportvorgänge zu besprechen.

Die internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement findet 2018 zum sechzehnten Mal in Stuttgart unter dem Motto „Intralogistik aus erster Hand: digital – vernetzt – innovativ“ statt. Insgesamt stellen über 1300 Unternehmen aus mehr als 30 Ländern aus.

Zusätzlich zur Ausstellungsfläche gibt es im Forum Innovation zahlreiche Fachvorträge. Matthias Hollenders, Global Lead IoT & Industry 4.0 von Westernacher spricht zum Thema „Experience Connected Logistics use Case with IoT“ ; Peter Wenzel, Global Lead Yard Logistics, zum Thema „Digitalization with SAP Yard Logistics” .

Alle Informationen zu Westernacher auf der LogiMAT 2018.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.