Mit Software und Beratung zu geringeren Logistikkosten

Fehler bei der Einreichung von Angeboten im TenderingPortal werden aufgezeigt (hier als Excel-Export) und die Anbieter zur Nachbesserung aufgefordert / Bildquelle: Städtler-Logistik
(PresseBox) ( Nürnberg, )
Städtler-Logistik, Anbieter von Logistiksoftware, -beratung und Frachtenprüfung, stellt auf der LogiMAT 2016 aus. Am Stand 7D18 in Halle 7 der Neuen Messe Stuttgart steht vom 8. bis zum 10. März 2016 alles im Zeichen kostenoptimierter Prozesse für versendende Unternehmen. Frachtenmanagement, strategische und operative Frachtausschreibung, Disposition und die Simulation komplexer Logistikzusammenhänge sind Themen des Messeauftritts. Highlights bei den Produkten: die erweiterte Webplattform TenderingPortal und das dienstleisterübergreifende SmartPOD, ein einfacher Rückmeldungs-mechanismus für Smartphones.

Das TenderingPortal wurde von einem Add-on zur Simulationssoftware SCALA zu einer leistungsfähigen Onlineausschreibungsplattform weiterentwickelt. TenderingPortal sorgt für ein hohes Maß an Transparenz im Prozess der strategischen Ausschreibung von Kontraktlogistikverträgen. Eines der zur LogiMAT neu vorgestellten Features ist die Nomination-Funktion. Zu den Webplattformen des Frachtmanagementsystems LP/2 ist mit SmartPOD ein neuer Dienst hinzugekommen. Damit geben Versender ihren verschiedenen Spediteuren ein einfaches System an die Hand, um über das bloße Scannen eines QR-Codes mit einem Smartphone die erfolgte Zustellung zu melden.

Strecken und Lager optimieren

Das Tourenplanungs- und Dispositionssystem TRAMPAS von Städtler-Logistik ist einzigartig in seiner Vielseitigkeit. Ein Schwerpunkt der Messepräsentation sind daher verschiedene Branchenlösungen, in denen unterschiedliche Themen wie die Disposition von Servicetechnikern, die Verwaltung von Transportbehältern oder die Berücksichtigung von Kühltransporten zum Tragen kommen. Der Geschäftsbereich Logistikberatung und -service informiert über die Unterstützung bei der Netzwerk- und Lagerplanung sowie über Dienstleistungen wie das Ausschreibungsmanagement oder die externe Prüfung von Frachtrechnungen. Letztere führt regelmäßig zu Kostensenkungen, da Fehler in komplexen Frachtrechnungen ohne logistisches Fachwissen oft nicht erkannt werden können.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.