Anlieferzeit/Slot-Reservierung

Städtler-Logistik bietet neue Funktionen für die Tourenplanungs- und Dispositionssoftware TRAMPAS

Mit der Tourenplanungs- und Dispositionssoftware TRAMPAS Verfügbarkeiten von Fahrzeugen prüfen und genaue Lieferzeiten zusagen / Bildquelle: Günter Menzl / fotolia.com
(PresseBox) ( Nürnberg, )
Städtler-Logistik stellt eine Erweiterung der Logistiksoftware TRAMPAS vor: Eine webbasierte Oberfläche für die Anlieferungszeit/Slot-Reservierung vereinfacht und verbessert die Kommunikation zwischen Logistik/Disposition und Vertrieb. Vertriebsmitarbeiter können Terminwünsche ihrer Kunden mit einem Blick in das Portal auf ihre Machbarkeit überprüfen. Dabei werden auch liefer- oder kundenspezifische Restriktionen wie die Verfügbarkeit von speziellen Fahrzeugen berücksichtigt. Die Tourenplanung/-disposition von TRAMPAS nimmt automatisch die vom Vertrieb im Portal erfassten Wunschtermine auf und macht sie sofort für andere Vertriebsmitarbeiter in der Anlieferzeit/Slot-Reservierung sichtbar. Die Vorteile: Ressourcen- und Zeitkonflikte werden dem Vertrieb transparent und unerfüllbare Lieferzeitzusagen wirksam vermieden.

"Lieferungen punktgenau zu einem Zeitpunkt zusagen zu können, erhöht die Kundenzufriedenheit. Zur Herausforderung und Quelle von Spannungen wird dies, wenn für die Lieferung Fahrzeuge mit einer speziellen Ausstattung benötigt werden und der Vertrieb mehr zusagt, als die Logistik mit ihren Ressourcen leisten kann," erläutert Kai Kachel, Leiter Tourenplanung bei Dr. Städtler Transport Consulting GmbH & Co. KG. "Hier ist Kommunikation nötig und die neue webbasierte Anlieferungszeit/Slot-Reservierung vereinfacht diese Kommunikation zwischen Vertrieb und Disposition ganz entscheidend."

Ob Fahrzeuge bestimmter Größe, Kranwagen, Kühlfahrzeuge oder Gefahrguttransporter - wo immer Fahrzeuge eine kritische Ressource für Lieferungen darstellen, wird deren Verfügbarkeit über die neue Web-Oberfläche angezeigt. Mitarbeiter, die Kundentermine vereinbaren, reservieren hier die Ressourcen, die für die Erfüllung von Terminlieferungen nötig sind. Konflikte in Bezug auf Lieferzeiten werden so bereits an der Quelle vermieden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.