Klinkner & Partner neuer VUP-Partner

Vorteile für Laborbranche

Neue Kooperationspartner der Laborbranche (PresseBox) ( Saarbrücken, )
Das Saarbrücker Schulungs- und Beratungshaus ist seit dem 1. Januar 2012 Kooperationspartner des Deutschen Verbandes Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP). Als Sponsor im „members-benefit-Programm“ wird Klinkner & Partner den Spitzenverband mit Dienstleistungen im Bereich Fortbildung, Schulung, Beratung und Internetwerbung unterstützen. VUP-Mitglieder, die Leistungen in Anspruch nehmen, erhalten zukünftig über den Verband rund 5% der Kosten erstattet.

Die Klinkner & Partner GmbH ist seit 1994 als unabhängiges Beratungshaus in der Laborbranche tätig. Thematische Schwerpunkte des Weiterbildungsanbieters sind Labor- und Qualitätsmanagement sowie Methoden der Analytik. „Unsere Aufgabe sehen wir darin, Laboratorien bei der Verbesserung ihrer Effizienz und Qualität zu unterstützen, um ihnen die Anpassung an sich ständig ändernde Marktbedingungen zu erleichtern“, erläutert Geschäftsführer Dr. Roman Klinkner.

Auch in Bezug auf Online-Werbung ist das Unternehmen für VUP-Mitglieder interessant. Die Internetseite www.analytik.de ist ein bestens eingeführtes Portal für die Laborbranche, verzeichnet rund 9000 Laboreinträge und Produktanbieter, bietet eine Gerätebörse, aktuelle Nachrichten und Stellenanzeigen. Damit erleichtert der VUP seinen Mitgliedern branchengerecht zu werben und Mitarbeiter zu suchen, denn der analytik.de-Newsletter erreicht an die 25.000 Empfänger der Branche.

Der Verband Unabhängiger Prüflaboratorien ist die größte Interessenvertretung niedergelassener Dienstleistungslaboratorien in Deutschland. Er kooperiert in seinem "members-benefit-Programm" mit zahlreichen namhaften Zulieferern der Laborbranche. Weit über 50.000 € schüttet der Verband mittlerweile jährlich in diesem Zusammenhang anteilig an seine Mitglieder aus.

Weiterführende Informationen auf www.klinkner.de, www.analytik.de und www.vup.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.