PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 330408 (DQS GmbH Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen)
  • DQS GmbH Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen
  • August-Schanz-Straße 21
  • 60433 Frankfurt am Main
  • http://www.dqs.de
  • Ansprechpartner
  • Rainer Lauer
  • +49 (69) 95427-161

Wie schützen Sie Ihre Kernprozesse? DQS-Online-Umfrage zum Notfallmanagement

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Für die Bewältigung von Schadensereignissen, die den Fortbestand eines Unternehmens bedrohen könnten, gibt es ein probates Mittel: Das Notfallmanagement oder auch Business Continuity Management (BCM). Ein leistungsfähiges Notfall- und Krisenmanagement unterstützt Unternehmen dabei, dass überlebensnotwendige Prozesse nicht unterbrochen werden beziehungsweise schnellstmöglich wieder angestoßen werden können. Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) hat jetzt in Kooperation mit Matthias Hämmerle (bcm-news.de) und Thomas Teichmann (Schmitz & Teichmann Betriebsberatung GmbH) eine Umfrage zum Notfallmanagement gestartet. Ziel der Umfrage ist es, ein Bild von der Verbreitung von Notfallmanagement oder BCM im deutschsprachigen Raum zu erhalten. Die Ergebnisse werden im April 2010 ausgewertet und im Internet unter anderem auf www.dqs.de bereitgestellt.

Die Beantwortung der Fragen nimmt etwa 10 Minuten in Anspruch. Die Ergebnisse dieser Umfrage werden lediglich anonymisiert verwendet, personenbezogene Daten werden nicht erhoben. Interessierte finden die Online-Umfrage auf http://www.dqs-survey.de/

DQS GmbH Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen

Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) wurde 1985 durch DGQ (Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V.) und DIN (Deutsches Institut für Normung e.V.) gegründet.

Neben den Gründungsgesellschaftern sind auch das US-amerikanische Unternehmen Underwriters Laboratories Inc. (UL) sowie die deutschen Industrieverbände HDB, Spectaris, VDMA, VCI und ZVEI an der DQS beteiligt.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main fokussiert als einziger großer Zertifizierer auf die Begutachtung und Zertifizierung von Managementsystemen und Prozessen in Unternehmen und Organisationen. Mit über 2.800 Mitarbeitern – davon rund 2.300 Auditoren – erzielt die DQS einen Jahresumsatz von rund 68 Millionen Euro.

Weltweit zählt die DQS mit mehr als 60 Büros in über 50 Ländern und 45.000 zertifizierten Standorten zu den Führenden der Zertifizierungsbranche. Die rund 20.000 Kunden aus mehr als 100 Ländern repräsentieren alle Branchen: Schwerpunkte bilden die Bereiche Automotive, Elektrotechnik, Maschinenbau, Metallindustrie, Chemische Industrie, Dienstleistung, Lebensmittel, Gesundheits- und Sozialwesen, Luft- und Raumfahrt und Telekommunikation.