Auditspezialist DQS GmbH unter neuer Leitung: Götz Blechschmidt zum Geschäftsführer berufen

Frankfurt am Main, (PresseBox) - Frankfurt am Main, 4. September 2012. Götz Blechschmidt ist seit dem 1. September 2012 neuer Geschäftsführer beim Auditspezialisten DQS GmbH. Der 48jährige Diplom-Betriebswirt (FH) wird Michael Drechsel nachfolgen, der diese Position seit 2004 innehat. Drechsel gibt die Leitung des Unternehmens zum Jahresende ab, um sich ab Januar 2013 ganz auf seine Aufgaben in der Geschäftsführung der Konzernmutter zu konzentrieren.

Götz Blechschmidt trat im September 2009 als Leiter Neukundenvertrieb in die DQS ein und wurde im April 2011 zum Direktor Marketing & Geschäftsentwicklung berufen. In dieser Funktion unterstanden ihm neben der Vertriebssparte auch die Bereiche Marketing & Communication und Innovation. Vor seinem Wechsel zur DQS war Blechschmidt viele Jahre in leitenden Vertriebs- und Marketingpositionen führender Telekommunikationsunternehmen tätig.

Mit der DQS GmbH übernimmt Götz Blechschmidt die Führung der größten von weltweit mehr als 80 Tochtergesellschaften und Repräsentanzen der DQS-UL-Gruppe. Für ihn Herausforderung und Verpflichtung zugleich: "Die DQS ist seit mehr als einem Vierteljahrhundert ein marktprägendes Unternehmen, das dank einer umsichtigen Führung und seiner konsequenten Werteorientierung auch die Jahre der weltweiten Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise gut überstanden hat", so Blechschmidt. "Meine Aufgabe wird es sein, in dieser Tradition unser Profil als Auditspezialist und international tätiger Vollsortimenter weiter zu schärfen".

Außer über ihren Hauptsitz in Frankfurt am Main vertreibt die DQS GmbH ihre Auditleistungen auch über ihre Regionalstellen in Berlin, Hamburg, München und Stuttgart. Gut die Hälfte der weltweit 49.000 durch die DQS-UL-Gruppe zertifizierten Standorte steuert die DQS GmbH zum Unternehmenserfolg bei.

Website Promotion

DQS GmbH Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen

DQS –
Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen

Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) wurde 1985 durch DGQ (Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V.) und DIN (Deutsches Institut für Normung e.V.) gegründet.

Neben den Gründungsgesellschaftern sind auch das US-amerikanische Unternehmen Underwriters Laboratories sowie die deutschen Industrieverbände HDB, Spectaris, VDMA und ZVEI an der DQS beteiligt.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main fokussiert als einziger großer Zertifizierer auf die Begutachtung und Zertifizierung von Managementsystemen und Prozessen in Unternehmen und Organisationen. Mit über 2.800 Mitarbeitern – davon rund 2.300 Auditoren – erzielt die Gruppe einen Jahresumsatz von über 80 Millionen Euro.

Weltweit zählt die DQS mit über 80 Büros in mehr als 60 Ländern und 47.000 zertifizierten Standorten zu den Führenden der Zertifizierungsbranche. Die rund 20.000 Kunden aus mehr als 100 Ländern repräsentieren alle Branchen: Schwerpunkte bilden die Bereiche Automotive, Elektrotechnik, Maschinenbau, Metallindustrie, Chemische Industrie, Dienstleistung, Lebensmittel, Gesundheits- und Sozialwesen, Luft- und Raumfahrt und Telekommunikation.

www.dqs.de
www.dqs-nachhaltigkeit.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.