Brandschutz sauber und schnell!

Curaflam® Rollit ISO

Oyten, (PresseBox) - Ganz neu im Lieferprogramm bei Doyma ist das Brandschutzprodukt Curaflam® Rollit ISO. Hierbei handelt es sich um das unentbehrliche Produkt zur Abschottung nichtbrennbarer isolierter Rohre, denn mit Curaflam® Rollit ISO können Abschottungen schnell, einfach und sauber ausgeführt werden. Das selbstklebende Wickelband wird nur in der passenden Länge abgeschnitten und um das isolierte Rohr gewickelt. Damit ist die professionelle Brandschutzabschottung bereits fertig.

Selbstverständlich wurde Curaflam® Rollit ISO umfangreichen und aufwendigen Brandschutzprüfungen unterzogen. Die Ergebnisse dieser Prüfung sind in dem allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnis P-3574/3906-MPA BS zusammengefasst. Dieses klassifiziert Rollit ISO als Rohrabschottung mit einer Feuerwiderstandsklasse von 90 Minuten bei Massivwänden oder leichten Trennwänden bei einer Mindeststärke von 100 mm und Decken ab einer Dicke von 150mm.

Mit Curaflam® Rollit ISO lassen sich einzelne Abschottungen sowie mehrere, nebeneinaderliegende isolierte Rohrleitungen wie z. B. Stahl –Gussrohre bis zu einem AD von 244 mm, Edelstahlrohre bis zu einem AD von 204 mm und Kupferrohre mit einem AD von 88,9 mm abschotten.

In der praktischen Vorrats-Box befinden sich zehn Meter Curaflam® Rollit ISO Brandschutz-Material sowie 10 Brandschutzschilder. Ebenso sind dort alle notwendigen Hinweise wie Einbauskizzen, Maßband, eine Tabelle auf der die benötigte Materiallänge abzulesen ist, aufgedruckt.

Das gesamte Sortiment der innovativen und handwerkerfreundlichen Doyma Produkte finden Sie unter: www.doyma.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Sicherheit":

Künstliche Intelligenz in der Cybersecurity

Der der­zeit heiß dis­ku­tier­te Ein­satz künst­li­cher In­tel­li­genz in der Cy­berse­cu­ri­ty weckt Be­gehr­lich­kei­ten: All­zu­gern wür­den man­che An­wen­der den Groß­teil der teu­ren und zer­mür­ben­den Ar­beit im SOC kom­p­lett den KI-Sys­te­men über­las­sen. Wir­k­lich schlag­kräf­tig und hin­rei­chend ne­ben­wir­kungs­f­rei ar­bei­tet KI aber nur im Team mit men­sch­li­cher In­tel­li­genz.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.