Bilanz zur ISH 2017: Voller Erfolg auf ganzer Linie

Oyten, (PresseBox) - Voller Erfolg auf ganzer Linie: Das ist die überragend positive Bilanz der ISH 2017

"Die Stimmung ist bestens: Unser DOYMA Know-How ist gefragt - als Berater, Partner und Experte!" So kommentierte der verantwortliche Teamleiter Hr. Dugimont den Besucherandrang am Stand.

DOYMA positionierte sich auf der Frankfurter Leitmesse glasklar als Experte mit zwei Kernkompetenzen: Dichtungs- und Brandschutzsysteme.

Stand-Konzept und Themen bestachen durch Klarheit und Prägnanz: Die gestalteten Themenwelten wurden begreifbar und extrem praxisnah an Exponat-Stelen dargestellt. Bestes Anschauungsmaterial für Profis und Ausgangspunkt vieler Beratungsgespräche.

Sowohl die Neuerungen bei den Dichtungssystemen Curaflex Nova® als auch die Quadro-Secura® Bauherrenpakete mit innovativer Montagetechnik wirkten als echte Publikumsmagnete. Reges Interesse bestand insbesondere auch an Curaflam® Brandschutzsystemen.

An fünf Messetagen wurden am DOYMA-Stand ca. 20 % Besucher mehr als vor zwei Jahren gezählt. Interessenten, die hochzufrieden beraten, betreut und ein wenig „bespaßt“ (DOYMA-Design-Ente) wurden. Auch ein Ergebnis: Ein Besucheraufkommen mit rekordverdächtiger Benchmark.

Website Promotion

DOYMA GmbH & Co Dichtungs- und Brandschutzsysteme

Die DOYMA GmbH & Co mit Sitz in Oyten konstruiert und fertigt Dichtungssysteme zur Abdichtung von Ver- und Entsorgungsleitungen, die durch Wände und Decken geführt werden sowie Abschottungen für Rohre und Kabel für den vorbeugenden baulichen Brandschutz.

DOYMA beschäftigt 150 Mitarbeiter und ist DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Über 50 Jahre Erfahrung, Service und marktgerechte Produkte begründen den exzellenten Ruf.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.