Unternehmen erkunden PHOENIX West

(PresseBox) ( Dortmund, )
Am heutigen Nachmittag wagen zahlreiche Dortmunder Unternehmen einen Blick über den eigenen Tellerrand hinaus. Gemeinsam mit dem Leiter des Projektbüros PHOENIX der Wirtschaftsförderung Dortmund, Konrad Hachmeyer-Isphording, erkunden sie "ihren" Standort PHOENIX West. Über 20 Vertreter der mittlerweile am Zukunftsstandort PHOENIX tätigen Unternehmen haben sich für einen Rundgang angemeldet. Darunter auch Mieter aus der MST.factory dortmund, dem ersten Kompetenzzentrum speziell für Mikro- und Nanotechnologie, und dem Zentrum für Produktionstechnologie Dortmund (ZfP).

Ziel ist es, den Unternehmen vor Ort den gesamten Standort PHOENIX West näher zu bringen - auch Bereiche abseits ihres eigenen Firmensitzes. Das ehemalige Hochofengelände entwickelt sich derzeit zu einem modernen Hightechstandort, der Unternehmen aus zukunftsträchtigen Technologiebranchen ideale Rahmenbedingungen bietet.

Aus diesem Anlass laden wir Sie herzlich ein, die Unternehmen bei ihrem gemeinsamen Rundgang über den Zukunftsstandort PHOENIX West zu begleiten, am heutigen Dienstag, dem 15. Juli 2009, um 15.00 Uhr Treffpunkt: Zentrum für Produktionstechnologie Dortmund (ZfP), Carlo-Schmid-Allee 3 44263 Dortmund
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.