Arbeitsschutz durch intelligentes Maßnahmenmanagement optimieren

Chemnitz, (PresseBox) - Wer als Unternehmer die Sicherheit an seinen Arbeitsplätzen vollumfänglich gewährleisten möchte, sieht sich mit einer großen Anzahl an notwendigen Maßnahmen konfrontiert. Allein aus den gesetzlichen Vorgaben resultieren viele Einzelaufgaben. Um Planung, Koordination und Umsetzung dieser Arbeitsschutzmaßnahmen zu optimieren, hat die domeba distribution GmbH in ihre professionelle Compliance-Software iManSys ein umfangreiches Maßnahmenmanagement integriert.

Eine professionelle Compliance-Software für alle Aufgaben

„Unser iManSys-Maßnahmenmanagement organisiert Aufgaben jeglicher Art. Der Nutzer erstellt komplexe Workflows, in denen jede Einzelaufgabe übersichtlich als Arbeitsauftrag an Mitarbeiter vergeben werden kann“, erklärt Entwicklungsleiter Alexander Lamm. Darüber hinaus lasse sich jede Aufgabe an beliebige iManSys-Objekte knüpfen. Dabei könne es sich beispielsweise um Gesetze, Checklisten, Gefährdungsbeurteilungen, Schulungen, Budgetierungen oder arbeitsmedizinische Vorsorgen handeln. „Jeder berücksichtigte Mitarbeiter hat somit auch alle notwendigen Materialien sofort zur Hand.“

Durch die zentrale Datenverwaltung werden doppelte Datensätze vermieden. Darüber hinaus ergeben sich weitere bemerkenswerte Vorteile: „Dank der Terminfunktion werden Projekte zeitlich durchgängig geplant – dank der E-Mail-Funktion werden Projektstände bei Bedarf automatisch kommuniziert, um Redundanzen zu vermeiden“, erläutert Alexander Lamm weiter. Daraus ergebe sich der große Mehrwert des Moduls: „Alle Arbeitsschutzmaßnahmen lassen sich von A bis Z mit iManSys organisieren. Eine andere Software ist nicht mehr notwendig.“ Das spart sehr viel personellen Aufwand, Zeit und bares Geld.

Maßnahmenmanagement vs. Workflowmanagement

Ein Workflowmanagement steht im iManSys bereits seit Januar 2017 zur Verfügung, jedoch mit anderen Funktionalitäten. Während das Modul Maßnahmenmanagement eine vollumfängliche Aufgabenverwaltung ermöglicht, werden im Modul Workflowmanagement Arbeitsabläufe im Vorfeld eines Projektes fest definiert, beispielsweise, um normierte Prozesse, wie die Freigabe eines Gefahrstoffes, unternehmensweit einheitlich umzusetzen. Der Vorteil dieses Verfahrens: Konkrete Vorgaben müssen exakt erfüllt werden, bevor der nächste Prozessschritt gestartet werden kann.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Internetseite.

www.domeba.de/imansys

Website Promotion

domeba distribution GmbH

Die domeba distribution GmbH ist Full-Service-Experte für Compliance-Management-Lösungen. Sie unterstützt Unternehmen bei der Bewältigung ihrer Aufgaben in den Bereichen Arbeitsschutz, Personal, Gesundheit, Qualität und Sicherheit sowie Umweltschutz. Als Premium-Anbieter von HSQE Compliance-Management-Software bietet das Unternehmen hochwertige und individuell abgestimmte Programme, wie die hauseigene Software-Suite iManSys mit ihren sieben Software-Welten. Das Unternehmen wurde 1998 von Dipl.-Ing. Matthias Domes gegründet. Derzeit arbeiten über 40 Mitarbeiter am Chemnitzer Firmensitz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.