Arbeitsschutz-Software für die Chemie- und Pharmaindustrie

iManSys-Präsentation auf der ACHEMA 2018

iManSys-Präsentation auf der ACHEMA 2018 (PresseBox) ( Chemnitz, )
Die domeba distribution GmbH aus Chemnitz stellt die Arbeitsschutz-Software iManSys auf der ACHEMA 2018 in Frankfurt am Main vor. Auf der Messe vom 11. bis zum 15. Juni haben Besucher und Interessenten die Möglichkeit, sich u. a. zu Arbeitsschutz-Themen sowie entsprechenden Software-Lösungen beraten zu lassen.

Am Stand A44 in Halle 9.1 präsentieren die domeba-Experten die neuen Funktionalitäten der Arbeitsschutz-Software iManSys. Schwerpunkte sind die systematische Organisation des Gefahrstoffmanagements, das Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen sowie Unterweisungen und Schulungen von Mitarbeitern. „Insbesondere für die Prozessindustrie sind diese Themen von enormer Bedeutung, denn die Arbeitsschutz-Anforderungen sind in diesen Wirtschaftszweigen komplex und anspruchsvoll. Dafür haben wir unser Workflowmanagement entwickelt“, erläutert Matthias Domes, Geschäftsführer der domeba.

Mit dem Workflowmanagement von iManSys werden u. a. Freigabeprozesse für Gefahrstoffe abgebildet. Dabei vergeben die Verantwortlichen die einzelnen Prozessschritte als Arbeitsauftrag an frei definierbare Berechtigungen. Anschließend lassen sich Gefährdungsbeurteilungen erstellen sowie Maßnahmen (bspw. Betriebsanweisungen) ableiten und organisieren. Domes erläutert: „Diese Aufgabenverwaltung vereinfacht das Gefahrstoffmanagement um ein Vielfaches. Auch von unseren Anwendern erhalten wir durchgehend positives Feedback.“

Die ACHEMA ist die globale Leitmesse für chemische Industrie sowie Pharma- und Lebensmittelherstellung. Über 3 500 Aussteller präsentieren die aktuellen Trends und Entwicklungen aus der Prozessindustrie. Es werden rund 167 000 Teilnehmer aus über 100 Ländern erwartet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.