PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 374294 (Doctor Web Deutschland GmbH)
  • Doctor Web Deutschland GmbH
  • Platz der Einheit 1
  • 60327 Frankfurt
  • http://www.drweb-av.de
  • Ansprechpartner
  • Katharina Wilhelm
  • +49 (89) 628175-39

Neuer Virenschutz für Android-Handys von Dr. Web

160.000 Downloads bereits im ersten Monat

(PresseBox) (Hanau, ) Doctor Web, einer der führenden Hersteller von Anti-Virus- und Anti-Spam-Lösungen, hat eine neue Antiviren-Lösung für Android-Mobiltelefone auf den Markt gebracht. Somit erweitert der Antivirenspezialist seine Dr.Web-Produktpalette Windows Mobile und Symbian OS um ein weiteres mobiles Betriebssystem. Während sich Android immer größerer Beliebtheit bei Anwendern erfreut, steigt gleichzeitig auch die Zahl der Schadsoftware für das Open Source-System. Das Schutzprogramm, das seit Ende August verfügbar ist, wurde bereits von 160.000 Android-Nutzern heruntergeladen. Kunden von Doctor Web erhalten das Programm nach Ablauf der 30-tägigen Testphase sogar kostenlos.

Hohes Interesse an Sicherheit für Android-Geräte durch vermehrte Angriffe

Dr.Web für Android wurde von den Beta-Testern überaus positiv angenommen. In diesem Zeitraum schaffte es das Programm in die Top-Liste von kostenfreien Android-Anwendungen, die regelmäßig auf der Website www.android.com/market veröffentlicht wird. Die Gesamtzahl der Downloads lag bei 160.000, was ein erhöhtes Sicherheitsbedürfnis der Nutzer und ein starkes Interesse an Dr. Web für Android bestätigt. Die Befürchtungen sind begründet: Bereits im August 2010 wurden mehrere Schädlingsvarianten entdeckt, die speziell auf Android-Plattform ausgerichtet waren, darunter Spyware wie Android.MobileSpy oder Android.SmsSend, das kostenpflichtige SMS ohne Kenntnis des Benutzers versendet.

Android-Schutz für Kunden kostenlos

Dr.Web für Android prüft das gesamte Dateisystem des Mobiltelefons, einschließlich der Benutzeranwendungen, auf Viren und andere Angreifer und verschiebt sie nach Entdeckung in Quarantäne. Ist der Datei-Wächter aktiviert, prüft Dr.Web für Android sogar jedes Programm, das im internen Speicher des mobilen Endgeräts installiert wird und jede Datei, die auf einer SD-Karte gespeichert wird. Der neue Antivirenschutz wird auch nach Ablauf einer 30-tägigen Test-Laufzeit kostenlos bleiben.

Dr.Web mit verbesserter Lizensierung

Der Sicherheitsspezialist vereinfacht die Lizenzierungsbedingungen für seine mobilen Angebote. Dazu wird der Einzelverkauf der Produkte Dr.Web Antivirus für Windows Mobile und Dr.Web für Symbian OS vorerst eingestellt, die Sicherheitsprodukte werden jedoch weiterhin unter dem Namen Dr.Web Mobile Security Suite erhältlich sein. Auch Dr. Web für Android ist Teil des Antivirenschutz-Pakets. Die Programme für Mobiltelefone werden ab sofort beim Kauf eines Dr.Web Produktes kostenlos zur Verfügung gestellt.

Download und Verfügbarkeit

Dr.Web für Android ist erhältlich über die Website von Doctor Web oder direkt per Handy über www.android.com/market. Für Erstkunden kostet die Mobile Security Suite pro Gerät und Jahr 12 Euro ab zwei Jahren nur noch 19,20 Euro und bei einem 3-Jahres-Abo 26,40 Euro.

Doctor Web Deutschland GmbH

Das Unternehmen Doctor WebDeutschland GmbH ist einer der führenden Hersteller von Antivirus- und Anti-Spam-Lösungen mit Hauptsitz in Moskau. Das Doctor Web Team verfügt über eine 17-jährige Erfahrung in der Anti-Malware-Entwicklung und beschäftigt weltweit 190 Mitarbeiter, davon 100 im Research & Development. Doctor Web ist nicht nur Pionier, sondern auch einer der wenigen Anbieter, die ihre Lösungen vollständig innerbetrieblich entwickeln. Das Unternehmen legt großen Wert auf die effektive Beseitigung von Kundenproblemen und bietet schnelle Antworten auf akute Virengefahren. Die umfangreiche Produktpalette von Doctor Web umfasst effiziente Lösungen zur Absicherung von einzelnen Arbeitsplätzen bis hin zu komplexen Netzwerken. Im deutschsprachigen Raum werden die Produkte von der Doctor Web Deutschland GmbH in Hanau vertrieben. Zu den nationalen und internationalen Kunden zählen neben privaten Anwendern namhafte börsennotierte Unternehmen wie Die Bank von Russland, die Russische Bahn, Gazprom oder Arcelor Mittal sowie Bildungseinrichtungen und öffentliche Auftraggeber wie das Russische Verteidigungsministerium. Weitere Informationen finden Sie unter www.drweb-av.de