Doctor Web präsentiert Antivirenlösung für Mac OS X

(PresseBox) ( Hanau, )
Der russische Anbieter von Antivirus-Lösungen, Doctor Web, hat den Start seines neuen Dr.Web Antiviren-Programms für Mac OS X (Intel) angekündigt. Mittels dieser Lösung können nun auch Mac-User dank der von Doctor Web entwickelten Technologie ihre Systeme vor schädlichen Objekten schützen.

Mac OS X galt lange als immun gegen Viren und andere Schadprogramme. Die relativ kleine Usergemeinde war für Virenautoren eher uninteressant - so lebte die Legende weiter. Mit dem zunehmenden Erfolg von Apple wird Mac OS X sowohl bei Usern als auch bei Cyberkriminellen immer beliebter. Ein zuverlässiges Antivirenprogramm zum Schutz eines Apple vor Malware ist spätestens seit dem Bekanntwerden von Sicherheitslücken des Webbrowsers Safari unerlässlich geworden. Ein solches Programm ist jetzt für alle Mac-User verfügbar.

Die Vorteile von Dr.Web for Mac OS X umfassen unter anderem:

- Highspeed-Virenscan
- Zuverlässigen Schutz in Echtzeit
- Minimale Systembelastung
- Einfache Administration und Schnittstelle im Mac-Stil
- Niedrigen Upload-Traffic

Dr.Web Antivirus für Mac OS X erkennt und neutralisiert Viren, Spyware, Adware, Hackertools, kostenpflichtige Dialer und Spaßvögel, die es auf MAC OS X abgesehen haben genauso wie Malware, die für andere Plattformen geschrieben wurde. Dank flexibler Konfiguration, individuell anpassbarer Scan-Profile und einem breiten Anwendungsspektrum sind alle Features der Anwendung leicht zugänglich. Aufgrund der geringen CPU-Belastung läuft Dr.Web für Mac OS X nahezu unbemerkt im Hintergrund.

Dr.Web für Mac OS X scannt Autorun-Objekte, abnehmbare Datenspeichergeräte, Netzwerk- und logische Laufwerke, E-Mails, Dateien und Verzeichnisse einschließlich archivierter Dateien, und überwacht die Aktivitäten aller laufenden Prozesse und Dateioperationen. Die Anwendung überprüft auch aktuell verwendete Dateien. Das Antivirenprogramm beinhaltet drei Scanmodi: Express, Vollständig und Individuell angepasst.

Dr.Web für Mac OS X isoliert infizierte und verdächtige Dateien und stellt sie unter Quarantäne. Das Update-Utility sorgt für automatischen Download und Installation von Virusdatenbanken und Programmmodulen über das Internet (automatisch, nach Bedarf und nach Plan). Die Kunden können Dr.Web Antivirus für Mac OS X als separate elektronische Lizenz oder als Dr.Web für Mac OS X+ Dr.Web-Security-Space-Lizenz erwerben. Momentan ist eine englischsprachige Version erhältlich, eine deutschsprachige Ausführung wird demnächst erwartet. Mehr Informationen finden sich unter: www.drweb-av.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.