DMT kauft kanadischen Rohstoffspezialisten

(PresseBox) ( Essen, )
Der Essener Technologiedienstleister DMT GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der TÜV NORD Gruppe, hat mit Wirkung zum 30. September 2008 die kanadische „Associated Geosciences Ltd.“ (AGL) erworben. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Erkundung von Rohstoffen und auf Beratungsdienstleistungen rund um den Bergbau. Zu den Kunden zählen Bergbauunternehmen und Öl- und Gasförderer ebenso wie Investoren im Rohstoffmarkt und Explorationsfirmen in Nord- und Südamerika, Afrika und Asien.

AGL wird integraler Bestandteil des DMT-Geschäftsfeldes „Exploration & Geosurvey“, soll aber weiterhin eigenständig operieren. Kernaufgabe ist die Vermarktung eigener Leistungen und solcher der DMT. Zur Schaffung wirtschaftlicher und personeller Synergien werden Mitarbeiter beider Unternehmen je nach Projekt wechselseitig eingesetzt.

„Mit dem Kauf von AGL können wir uns über einen zusätzlichen Zugang zum nordamerikanischen Rohstoffmarkt freuen. Darüber hinaus kann uns das Unternehmen zu wichtigen Investoren im internationalen Rohstoffumfeld führen“, erklärt Prof. Dr. Eiko Räkers, DMT-Geschäftsfeldleiter und Mitglied der neuen AGL-Geschäftsführung. Kohle und Ölsande, Metalle und Minerale seien hierbei die wichtigsten Teilmärkte.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.