lobonet 2017 – spannende und informative Vorträge sowie zahlreiche Besucher – ein Rückblick

Logo lobo (PresseBox) ( Puchheim, )
Die heißeste Woche des Jahres ist um – die lobonet 2017 hat ihre Pforten geschlossen. Bei strahlendem Sonnenschein konnte das Team der DM Dokumenten Management GmbH zahlreiche Besucher zu ihrem Saisonhighlight in der Stadthalle in Erding begrüßen.

Viele spannende und informative Vorträge bereicherten die Veranstaltung. So auch der Keynote Speaker Dr. Ulrich Kampffmeyer von der PROJECT CONSULT, der mit seinem Vortrag „ECM – und was kommt danach?“, einen Denkanstoß lieferte: Sind Content Services wirklich ein Trend oder lediglich neuer Wein in alten Schläuchen?. Dazu lautet die Botschaft: Nur eines ist sicher: ECM ist auf dem Weg zu EIM!

Begeistern konnte auch Herr Labus von MediaMarktSaturn mit seiner visionären und strategischen Präsentation über den virtuellen Verkäufer, die mit Sicherheit lange im Gedächtnis bleiben wird!

Wer genauer über die Zusammenarbeit mit lobodms und der DM Dokumenten Management GmbH informiert werden wollte, wurde von Stefan Weber, Noerr LLP, bestens bedient. Herr Weber berichtete von den Erfahrungen im laufenden Projekt mit lobodms.

Zu guter Letzt: Was ist neu bei lobo? Viele interessante Beiträge zu loboECM, Wirtschaftsprüfer und Kanzleien sowie öffentliche Verwaltung, loboTemplate und vieles mehr wurden dem Publikum vorgestellt.

Wie bereits in den Vorjahren lud das Integrations-Forum, in dem sich die lobo Partner präsentierten, zu einem regen Austausch von Neuigkeiten und Trends aller Teilnehmer ein.

Das gesamte lobo Team bedankt sich bei allen Besuchern für eine durchweg gelungene Veranstaltung und wünscht sich einen ebenso regen Zulauf für die lobonet 2018.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.